Wattwanderung zur Hallig Süderoog

Wattwanderung mit der Schutzstation Wattenmeer.

Beschreibung

Die Hallig Süderoog ist die kleinste derganzjährig bewohnten Halligen. Auf der Hallig erfahren Sie wissenswertes über Natur und Kultur. Die Hintour dauert ca.1 1/2 Stunden (ca.6,5 km), dann haben Sie eine Stunde Aufenthalt. Dabei werden Sie von dem Ehepaar der Hallig bewirtet und erhalten anschließend eine Halligführung. Danach geht es wieder ca.1 1/2 Stunden (ca.6,5 km) zurück nach Pellworm.

Hinweis

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, barfuß oder mit Wasserschuhen (keine Gummistiefel), kurze Hose Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit bitten wir um eine Spende (4 EUR/Erw., 3 EUR/Ki. + 1EUR/Pers Halliggebühr)

Termin

25. Juni 2012
Beginn: 09:25 Uhr
Ende: 13:30 Uhr

Treffpunkt

Abgangsstelle Süderoog (WW4)
Westerkoog
25849 Pellworm

Karte

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer

Telefon

04844-760

Telefax

04844-760

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Die nächsten Termine:

01.02Radtour - Was fliegt denn da? - die Flying Five
03.02Lebendige Meere oder geplünderte Zukunft?
04.02Bernstein - das Gold des Meeres
06.02Fütterung der Aquarientiere, Pellworm
07.02Radtour - Was fliegt denn da? - die Flying Five
08.02Bernstein - das Gold des Meeres
09.02Diavortrag - Vögel des Wattenmeeres, Pellworm
10.02Fütterung der Aquarientiere, Pellworm
11.02Wattwanderung - Muscheln, Krabben und die Small Five
13.02Pellworm bei Nacht
14.02Bernstein - das Gold des Meeres
15.02Wattwanderung - Muscheln, Krabben und die Small Five
16.02Fütterung der Aquarientiere, Pellworm
17.02Vortrag - Die Nordsee im Wandel, Pellworm
18.02Bernstein - das Gold des Meeres

Weitere Termine

Wattwanderungen, Führungen und Vorträge auf Pellworm