Naturkundliche Watterkundungen in der Kniepbucht

Eine Wattführung gehört zu einem Urlaub am Wattenmeer, wie der Sand zum Strand. Dabei wird für jede Altersgruppe von Jung bis Alt dem Wissen entsprechend etwas geboten. Es wird bei einer solchen Exkursion auf die Entstehung der Gezeiten, die Besonderheiten und auch die Gefährdungen des Wattenmeers eingegangen. An Beispielen werden die Anpassungen von Pflanze und Tier an den Lebensraum sowie die vielschichtigen Wechselbeziehungen zwischen den Lebewesen erläutert. Es ergibt sich auf den zweiten Blick ein Gesamtbild, welches die Ökologische Bedeutung des Wattenmeers aufzeigt. Die Wattexkursion ist besonders gut geeignet, eine intensive Beziehung zwischen Mensch und Natur herzustellen. Der Spaß kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz!

 

Hier geht es zurück zur Veranstaltungsübersicht