Friedrichskoog

Die nähere Umgebung
Die Gemeinde Friedrichskoog liegt in einer weiten, landwirtschaftlich geprägten Marsch. Berühmt sind die Kohlfelder, die in allen kohlüblichen Farben das Bild bestimmen. Vor den Deichen erstrecken sich weite Vorländer, die zur Zugzeit die größten Seevogelbestände Schleswig-Holsteins beherbergen.

Die weitere Umgebung
Sehenswürdigkeiten und touristische Ziele in der Umgebung sind: 

  • die Seehundstation Friedrichskoog, Nordseite des Hafens
  • das Waldmuseum in Burg (20 km Entfernung)

 

Bitte beachten Sie:
Die Deichvorländer dürfen fast überall betreten werden, doch gibt es stellenweise störungsempfindliche Vogelschwärme. Bitte beachten Sie die Schutzgebietsmarkierungen und die Infotafeln des BesucherInformationsSystems (BIS).