Stationsteam

Die Station wird ganzjährig von zwei TeilnehmerInnen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und zwei MitarbeiterInnen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) betreut. Geleitet werden Seminarhaus und Team von dem hauptamtlichen Mitarbeiter Björn Marten Philipps. Die Dienstwohnung der Freiwilligen ist als Mitarbeiter-WG in das Seminarhaus integriert. Im Sommerhalbjahr wird das Stationsteam durch weitere Freiwillige (PraktikantInnen) unterstützt.

  

In 2016/17 auf der Hallig Langeneß zu Hause: Björn, Mila, Simone, Michaela und Max.

 

Seit dem Sommer 2016 engagieren sich Michaela Kahllund (FÖJ), Simone Sahler (FÖJ), Mila Plaisant (BFD) und Max Grimm (BFD) als Freiwillige für die Schutzstation Wattenmeer im Nationalpark-Seminarhaus auf der Hallig Langeneß.

"Wir lieben das Wattenmeer" - Teamwechsel 2015/2016
Das Team von 2015 bis 2016: Björn, Nicola, Till und Lea.
Die Vorgänger aus 2014/15 mit neuer Hausleitung: Björn, Felix, Thalea und Luca.
Das Team von 2013 bis 2014: Ramona, Ilka, Leif und Johannes.
Die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten.
Seit vielen Jahren unterstützt der WWF die Arbeit auf Hallig Langeneß personell.