Info-Schmankerl für Westküsten Urlauber im Internet

14.05.2002

Die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer bietet in Zusammenarbeit mit dem Info-Net Schleswig-Holstein einen neuen Service für Natur-Urlauber der Westküste via Internet.

Mit jährlich etwa 6000 Veranstaltungen rund um den "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" ist die Schutzstation Wattenmeer der größte Einzel-Anbieter von naturkundlichen Informationsveranstaltungen an der deutschen Nordseeküste. Die neue Internetseite des Verbandes macht es jetzt möglich, auf eine große Datenbank des Info-Net Umwelt-Schleswig-Holstein zuzugreifen.

Einfach und benutzerfreundlich können Termine und Orte vieler Veranstaltungen gefunden werden, die der gemeinnützige Verband zwischen Elbmündung und Sylt anbietet. Dazu gehören erlebnisorientierte Watt-und Strandwanderungen für Kinder und Erwachsene ebenso, wie vogelkundliche oder botanische Führungen und Vorträge.

Interessierte können über einen Kalender jeden beliebigen Tag des Jahres anklicken und bekommen die Liste der naturkundlichen Veranstaltungen des gewählten Datums präsentiert. Auf diese Weise können Natur-Urlauber ihren Aufenthalt an der Westküste Schleswig-Holsteins schon lange im Voraus optimal planen. Kurz entschlossene verschaffen sich mit Hilfe des Internets so vor der Abreise schnell einen Überblick, wo und wann sie was am Watt erleben können.

Hotels und Pensionen sind nun in der Lage, mit einen aktuellen Ausdruck ihren Gästen einen tollen, aktuellen Service für die naturkundliche Tages-oder Wochengestaltung zu bieten. Die in Kooperation mit dem Info-Net Schleswig-Holstein erstellte Terminbörse erreichen Sie via Termine.