Schlickwattwanderung mit der Nationalparkbetreuerin (Keitum)

Das Watt lebt - überzeugen Sie sich selbst!


Wer macht denn diese Sand-Spaghettis?
Beschreibung

Das Keitumer Watt liegt in einer Bucht, daher gibt es hier ein besonderes Highlight: Das Schlickwatt. Man steckt schon mal bis zu den Waden drin und hat die Chance auf ein einmaliges Naturerlebnis im UNSESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Doch Gummistiefel sind hier meist nicht brauchbar, „barfuß“ heißt das Zauberwort (sofern es die Witterung zulässt).



Hinweis

Bitte achten Sie auf Wetterfeste Kleidung! Aufgrund des recht schlickigen Watts in Keitum wird empfohlen, barfuß zu gehen.

Kosten

Erw. ohne Gästekarte 11,50€
Erw. mit Gästekarte 9,50€
Kinder (6-16) 6,00€
Tickets bei allen Vorverkaufsstellen auf Sylt erhältlich

Termin

12. Juli 2020
Beginn: 12:30 Uhr
Ende: : Uhr

Treffpunkt

Schutzstation Wattenmeer Keitum
c/o Schöpfwerk/ Koogerstraße
25980 Keitum (Sylt)

Karte

Wegbeschreibung

Mit dem Zug kommt man bis zum Bahnhof Keitum. Von dort kann man mit dem Fahrrad die Koogstraße entlang bis zum Schöpfwerk fahren (5-10min). Es liegt südlich von Keitum direkt am Deich. Zu Fuß braucht man für die 1,5 km ca. 20min. Mit dem Auto kann man bis zum Schöpfwerk vorfahren. Dort kann man direkt kostenlos parken.

Kontakt

Außenstelle Keitum

Telefon

April- Oktober: 0151/54865217

Internet

http://