Bernsteinschleifen – Das Gold der Nordsee selber gestalten

Wir erfahren viel Interessantes über den Bernstein und seine Geschichte und können selbst ein Stück schleifen (mit der Schutzstation Wattenmeer)


Um Bernstein ranken sich faszinierende Geschichten.
Beschreibung

Im Weltnaturerbe Wattenmeer findet man mit etwas Glück faszinierende, viele Millionen Jahre alte Zeugnisse der Naturgeschichte – die Bernsteine.
Heute erfahren Sie, wie dieses „Gold der Nordsee“ entstanden und später an unsere Küsten gelangt ist. Mit etwas Schleifpapier können Sie zugleich herausfinden, ob sich unter der oftmals rauen Kruste der Stücke interessante Einschlüsse finden lassen. Denn manchmal sind hier Pflanzenteile oder sogar Insekten aus längst vergangenen Zeiten erhalten geblieben.
Tipps für die nächste Strandwanderung im Nationalpark dürfen auch nicht fehlen.



Referent

Nationalparkbetreuer der Schutzstation Wattenmeer

Kosten

3€ Materialkosten, 5€ (Erw.) 2,5€ (Kind) Spendenempfehlung

Termin

14. September 2017
Beginn: 16:30 Uhr

Treffpunkt

Wattenmeerhaus Langeneß
Peterswarf 2
25863 Langeneß

Karte

Kontakt

Stationsleiter Stationsleiter

Telefon

04684 216

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Veranstaltungen

26.02Halligführung - Geschichte, Natur und Leben auf der Hallig
27.02Wattführung
02.03Bernsteinschleifen – Das Gold der Nordsee selber gestalten
03.03Das Halligleben im Wandel
03.03Sagenhafte Nachtwanderung
04.03Was fliegt denn da?
05.03Die Vogelwelt der Hallig
06.03Halligführung - Geschichte, Natur und Leben auf der Hallig
07.03Wattführung
08.03Was fliegt denn da?