Die Geschichte und Vogelwelt des Beltringharder Kooges

Erleben Sie mit uns die ungewöhnliche Geschichte des Beltringharder Kooges und lernen Sie die reichhaltige Vogelwelt kennen.

Beschreibung

Bei dieser Führung wird der Beltringharder Koog erkundet. Sie erfahren mehr über die Geschichte sowie die Lebensgemeinschaften in diesem einzigartigen Naturschutzgebiet. Im Mittelpunkt steht die Beobachtung von Wat- und Wasservögeln. Eigene Ausrüstung, wie Ferngläser oder Spektive können gerne mitgebracht werden.

Referent

Charleen Hillebrand

Hinweis

Voranmeldung erforderlich unter 015122278605 Treffpunkt sind die Infotafeln bei der Arlau Schleuse. Bei Gewitter, Nebel oder starkem Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen.

Kosten

Die Teilnahme ist frei. Wir bitten um eine angemessene Spende für den Naturschutz.

Termin

11. August 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Treffpunkt

Nationalpark-Station Arlau Schleuse
Hattstedtermarsch 42
25856 Hattstedter Marsch

Karte

Wegbeschreibung

Am besten von Husum per Fahrrad nach Wobbenbüll und dort links in Richtung Hotel Arlau-Schleuse. Kurz vor dem Hotel liegt das Schöpfwerk, in dem die Station untergebracht ist.

Kontakt

Nationalpark-Station Arlau Schleuse

Telefon

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit: