Wattnatur erleben auf Föhr

Die Schutzstation Wattenmeer bietet auf Föhr ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm:

  • Naturkundliche Wattwanderungen
  • Strandwanderungen
  • Vogelexkursionen
  • Salzwiesenexkursionen
  • Seetierfangfahrten mit der W.D.R. sowie der Alk ab Wyk
  • Fahrradinseltour
  • Bernstein - Gold der Nordsee
  • Diavorträge
  • Veranstaltungen für Jugendgruppen

In der modernen Wattwerkstatt "Watt & Mee(h)r" der Schutzstation Wattenmeer auf Föhr können Interessierte Spannendes und Wissenswertes über Vögel, Krebse und Muscheln im Nationalpark erfahren. Die Wattwerkstatt ist für sie am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet sowie zu speziellen Veranstaltungen. Sie ist ausgestattet mit

  • 14 Binokularen (Stereolupen)
  • Beamer, DVD, Video und Diaprojektor
  • und Aquarien, die der Haltung der Anschauungstiere dienen (Taschenkrebse, Strandkrabben, Einsiedlerkrebse, usw.).

Gewähltes Thema: Alle

Suchtreffer: 46


DatumThema
27.03.2018
14:00 Uhr
Bernsteinschleifen - Das Gold der Nordsee
Wir erfahren viel Interessantes über den Bernstein und seine Geschichte und können selbst ein Stück untersuchen (mit der Schutzstation Wattenmeer)
28.03.2018
15:00 Uhr
Robben und Wale der Nordsee - Diavortrag über Meeressäuger vor Föhr
Naturkundlicher Bildervortrag der Schutzstation Wattenmeer, Wyk / Föhr
28.03.2018
19:15 Uhr
Sagenhafte Nordsee - Märchen und Fackeln am Strand, Wyk / Föhr
Abendliche Wanderung mit Fackeln am Strand; mit der Schutzstation Wattenmeer
29.03.2018
14:00 Uhr
Bernsteinschleifen - Das Gold der Nordsee
Wir erfahren viel Interessantes über den Bernstein und seine Geschichte und können selbst ein Stück untersuchen (mit der Schutzstation Wattenmeer)
29.03.2018
12:30 Uhr
Mikrokosmos Wattenmeer, Wyk / Föhr
Mikroskopierstunde in der Wattwerkstatt; mit der Schutzstation Wattenmeer
31.03.2018
19:30 Uhr
Sagenhafte Nordsee - Märchen und Fackeln am Strand, Wyk / Föhr
Abendliche Wanderung mit Fackeln am Strand; mit der Schutzstation Wattenmeer

Seite:  1   2