Streifzug über den Kniep in Nebel - Strandführung vor Amrum

Naturkundliche Wanderung ab Nebel über den großen Strand vor Amrum, mit der Schutzstation Wattenmeer


Die Dünen und Strände vor Amrum sind faszinierende Lebensräume, die sich stetig verändern.
Beschreibung

Welche Kräfte formen die Amrum, die anderen Inseln und das Wattenmeer? Wie sind eigentlich der Kniepsand und die Dünen entstanden? Bei einer Wanderung über den Strand klären wir viele Fragen und erläutern warum das Wattenmeer heute als Nationalpark und Weltnaturerbe ausgezeichnet ist.
Im zweiten Teil erkunden wir gemeinsam den Spülsaum mit allen Tieren, Pflanzen und menschlichen Spuren, die er zu bieten hat.

Weitere Informationen
 
Hinweis

Der erste Teil der Strandführung stimmt zu einem großen Teil mit dem Anfang der Dünenführung überein. Ausrüstung für diese Wanderung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit im Nationalpark bitten wir um eine Spende (5 EUR/Erw., 2,50 EUR/Ki.)

Termin

23. Februar 2018
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: : Uhr

Treffpunkt

Strandübergang Nebel nahe der Plakatflächen
Strunwai
25946 Nebel

Karte

Kontakt

Station Amrum Schutzstation Wattenmeer

Telefon

04682 2718

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Veranstaltungen

Wattwanderungen, Vorträge und Führungen auf Amrum

21.02Berge aus Sand - Wanderung in die Dünen von Amrum
22.02Sagenhafte Nordsee - Märchen und Sagen
22.02Zwischen Ebbe und Flut - Wattwanderung vor Wittdün / Amrum
23.02Bernsteinschleifen - Gold der Meere
23.02Streifzug über den Kniep in Nebel - Strandführung vor Amrum
24.02Berge aus Sand - Wanderung in die Dünen von Amrum
25.02Gedichte und Geschichten rund um das Meer, Wittdün / Amrum
25.02Naturkundliche Führung zwischen Nebel und Steenodde
27.02Auf Vogelkiek in Norddorf, Wanderung mit der Schutzstation Wattenmeer
28.02Berge aus Sand - Wanderung in die Dünen von Amrum