Wattwanderung zur Sandinsel Japsand

Wattführung mit der Schutzstation Wattenmeer von Hallig Hooge zum Japsand


Genießen Sie auf der Wattwanderung weit hinaus zum Japsand die Weite im Nationalpark Wattenmeer
Beschreibung

Eine besondere Wattwanderung, weit hinaus durch das Weltnaturerbe Wattenmeer zum Japsand! Entdecken Sie eine Landschaft von herber Schönheit. Scheinbar endlos erstrecken sich die Sandbänke. Und am Spülsaum finden sich die Spuren vieler Tiere der Nordsee. Manchmal ist auch ein Bernstein als Mitbringsel aus dem Urlaub dabei.

Weitere Informationen
 
Hinweis

Diese Wattwanderung ist für Jung und Alt ein Erlebnis! Achtung, Dauer 3-4 Stunden! Ausrüstung: Denken Sie bei dieser Wattwanderung besonders an wetterfeste Kleidung. Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß). Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit im Nationalpark bitten wir um eine Spende (6,- EUR/Erw., 3 EUR/Ki. bis 12 Jahren)

Termin

25. November 2017
Beginn: 09:45 Uhr

Treffpunkt

Deichabgang Lorenzwarft
Mitteltritt
25859 Hallig Hooge

Karte

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer Hooge

Telefon

04849 / 229

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Veranstaltungstreffpunkte der Schutzstation Wattenmeer Hooge

Veranstaltungen

25.11Wattwanderung zur Sandinsel Japsand
27.11Führung durch die Schutzstation Wattenmeer auf Hallig Hooge
27.11Wattwanderung auf Hallig Hooge zu den Small Five
28.11Die Hallig entdecken - Was braucht man zum Leben?
02.12Was fliegt denn da? - Führung zu den Flying Five
03.12Führung durch die Schutzstation Wattenmeer auf Hallig Hooge
04.12Fressen und gefressen werden
05.12Die Hallig entdecken - Was braucht man zum Leben?
06.12Füße im Schlick, die Zukunft im Blick; Wattwanderung mit der Schutzstation Wattenmeer
07.12Was fliegt denn da? - Führung zu den Flying Five