Führung durch Dünen und Salzwiesen

Wanderung zu Überlebenskünstlern unter Salz und Sonne; mit der Schutzstation Wattenmeer in Hörnum/Sylt


Die Salzwiesen auf Sylt sind ein ganz besonderer Lebensraum
Beschreibung

Die kilometerlangen Sylter Dünen und Salzwiesen sind ein extremer Lebensraum.

Pflanzen und Tiere die hier siedeln, müssen Sonne und Flugsand, Salzwasser und den Wechsel der Gezeiten widerstehen. Bei uns erfahren Sie, mit welchen Tricks sich das Leben angepasst hat und entdecken besondere Lebensräume der Insel auf den zweiten Blick.

Weitere Informationen
 
Hinweis

Ausrüstung für diese Wanderung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit bitten wir um eine Spende (6,- EUR/Erw., 4 EUR/Ki.)

Termin

14. September 2017
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt

Bushaltestelle Hörnum Nord
Rantumer Straße
25997 Hörnum

Karte

Kontakt

Stationsteam Hörnum

Telefon

0 46 51- 88 10 93

Telefax

0 46 51 - 83 58 630

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Unsere nächsten Termine

27.02Wattwanderung - Abenteuer Wattenmeer
01.03Piepshow im Watt - Vogelkundliche Führung mit der Schutzstation Wattenmeer
03.03Bernstein - Das Gold des Nordens
03.03Fressen und gefressen werden - Aquarientierfütterung in der Arche
06.03Dem Wattwurm auf der Spur - Wattwanderung für Kinder
07.03Wanderung um Sylts stürmische Südspitze
08.03Strandwanderung vor Hörnum/Sylt
09.03Hörnum bei Nacht - Sterne, Strand und Vogelstimmen
10.03Bernstein - Das Gold des Nordens
10.03Fressen und gefressen werden - Aquarientierfütterung in der Arche

Weitere Termine

Wattwanderungen, Führungen und Vorträge