Piepshow im Watt - Vogelkundliche Führung mit der Schutzstation Wattenmeer

Vogelkundliche Wanderung zu den "Flying Five" am Hochwasserrastplatz vor Hörnum/Sylt


Bei Hochwasser sind auch im Nationalpark vor Sylt zahlreiche interessante Vögel zu beobachten.
Beschreibung

Jedes Jahr machen auch Millionen Vögel "Urlaub" im Weltnaturerbe Wattenmeer. Auf dem Zug zwischen südlichen Winterquartieren und arktischen Brutgebieten nutzen die "Flying Five" und viele andere Arten den außerordentlichen Nahrungsreichtum des Wattenmeers, um sich neue Reserven für den Weiterflug anzulegen. Auch auf dem Watt im Osten vor Sylt sammeln sich manchmal Tausende von Zugvögeln. Hochwasser beobachten wir die Schwärme an ihren Rastplätzen nah am Ufer.

Weitere Informationen
 
Hinweis

Ausrüstung für diese Wanderung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, möglichst ein gutes Fernglas. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit bitten wir um eine Spende (6,- EUR/Erw., 4 EUR/Ki.)

Termin

15. Februar 2018
Beginn: 13:00 Uhr

Treffpunkt

Bushaltestelle Hörnum Nord
Rantumer Straße
25997 Hörnum

Karte

Kontakt

Stationsteam Hörnum

Telefon

0 46 51- 88 10 93

Telefax

0 46 51 - 83 58 630

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Unsere nächsten Termine

18.02Strandwanderung vor Hörnum/Sylt
21.02Wanderung um Sylts stürmische Südspitze
21.02Wattwanderung - Abenteuer Wattenmeer
22.02Dem Wattwurm auf der Spur - Wattwanderung für Kinder
23.02Hörnum bei Nacht - Sterne, Strand und Vogelstimmen
24.02Bernstein - Das Gold des Nordens
24.02Fressen und gefressen werden - Aquarientierfütterung in der Arche
25.02Wanderung um Sylts stürmische Südspitze
27.02Wattwanderung - Abenteuer Wattenmeer
01.03Piepshow im Watt - Vogelkundliche Führung mit der Schutzstation Wattenmeer

Weitere Termine

Wattwanderungen, Führungen und Vorträge