Robben und Wale der Nordsee - Diavortrag über Meeressäuger vor Föhr

Naturkundlicher Bildervortrag der Schutzstation Wattenmeer, Wyk / Föhr


Seehunde sind die häufigsten Meeressäuger im Weltnaturerbe Wattenmeer. Doch auch Kegelrobben und Schweinswale kommen hier vor.
Beschreibung

Meeressäuger sieht man nicht häufig im Urlaub.
Doch gibt es viel Interessantes über sie zu erfahren.
Wussten Sie, wie Seehunde im "Trüben" fischen? Hätten Sie gedacht, dass im Weltnaturerbe Wattenmeer vor Föhr und Amrum Schweinswale ihre Kinderstube haben und Kegelrobben hier mitten im Winter ihren Nachwuchs bekommen?

Wir berichten über Seehunde, Kegelrobben und den kleinsten Schweinswal. Lassen Sie sich in die Welt der Meeressäuger in Nordsee und Nationalpark entführen.

Weitere Informationen
 
Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit bitten wir um eine Spende (5 EUR/Erw., 2,5 EUR/Ki.)

Termin

18. Februar 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Treffpunkt

Wattwerkstatt
Badestraße 111
25938 Wyk

Karte

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer

Telefon

04681-1313

Telefax

04681-747366

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Anreise zur Schutzstation Wattenmeer Föhr