Wattwanderung - Muscheln, Krabben und die Small Five

Wattführung mit der Schutzstation Wattenmeer, Pellworm


Eine Wattwanderung im Weltnaturerbe ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und ein "Muss" für jeden Urlaub auf Pellworm
Beschreibung

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Wattenmeeres und erkunden Sie mit uns den trockenfallenden Meeresboden! Wir gehen gemeinsam ins Watt und zeigen Ihnen unzählige Muscheln, Schnecken oder kleine Krebse. Außerdem informieren wir Sie über das Wattenmeer, dessen Tücken und Gefahren bis hin zu Ebbe und Flut.
Eine Watterkundung ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis!


Weitere Informationen
 
Hinweis

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß). Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr

Kosten

Zur Unterstützung unserer gemeinnützigen Naturschutzarbeit bitten wir um eine Spende (5 EUR/Erw., 2,5 EUR/Ki.)

Termin

18. September 2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: : Uhr

Treffpunkt

Badestelle Leuchtturm
Süderkoogweg
25849 Pellworm

Karte

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer

Telefon

04844-760

Telefax

04844-760

Diese Veranstaltung findet statt im Verbund mit:

Veranstaltungen

23.11Bernstein - das Gold des Meeres
24.11Fütterung der Aquarientiere, Pellworm
25.11Pellworm bei Nacht
25.11Radtour - Was fliegt denn da? - die Flying Five
26.11Bernstein - das Gold des Meeres
26.11Diavortrag - Vögel des Wattenmeeres, Pellworm
27.11Fütterung der Aquarientiere, Pellworm
27.11Spaziergang über den Meeresgrund - Wattwanderung zur Heverkante
27.11Wattwanderung - Muscheln, Krabben und die Small Five
28.11Vortrag - Die Nordsee im Wandel, Pellworm

Weitere Termine

Wattwanderungen, Führungen und Vorträge auf Pellworm