Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür in der Arche Wattenmeer am 27. Mai 2018

Die Schutzstation Wattenmeer lädt am Sonntag, den 27. Mai, alle Hörnumer Bürger und Sylter Gäste zu einem Tag der offenen Tür von 10.00 bis 18.00 Uhr in die Arche Wattenmeer ein. Der Eintritt in die Nationalparkausstellung ist während des gesamten kunterbunten Programms kostenfrei.

Einer der Höhepunkte ist in diesem Jahr die neuartige Indoor-Wattwanderung. Auf dieser Erlebnistour können die Gäste trockenen Fußes auf verschiedenen Stationen die Tier- und Pflanzenwelt des Weltnaturerbes erkunden. Die Erlebnistour ist jeweils von 10:00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr begehbar. Besonders findige Wattgänger können dabei sogar Preise gewinnen.

Eine Führung durch die Ausstellung und eine Stunde voller Spiele über das Leben im Watt stehen ebenfalls auf dem Programm. Viele Lacher und einige Überraschungen sind garantiert, wenn die Arche- Freiwilligen ihr Theaterstück um 16.15 Uhr zur Aufführung bringen, dass sie extra für den Tag der offenen Tür einstudiert haben.

Nach einer Strandwanderung und der Fütterung der Aquarientiere gibt um 18.00 Uhr Biologe Rainer Borcherding einen faszinierenden Einblick in die Welt der Muscheln und Schnecken im Nationalpark. Das Café Leuchtturm sorgt durchgängig mit Kaffee, Tee und reichlich Wattkuchen dafür, dass der Tag garantiert keine trockene Veranstaltung wird.

 

 

Nationalpark-Haus "Arche Wattenmeer"

Hörnum - Dünen, Watt und Nordsee - die Artenvielfalt auf Sylt erleben!

Seit 2013 ist das Nationalpark-Haus "Arche Wattenmeer" in der früheren Hörnumer Kirche DAS Natur-Erlebnis-Zentrum im Sylter Süden! Auf zwei Etagen und in der begehbaren hölzernen Arche laden zahlreiche liebevoll gestaltete Exponate zum Anfassen und "Begreifen" ein.

Allein oder in der Familie kann man hier

  • die drei Meeressäuger der Nordsee (Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal) kennenlernen,
  • die Unterwasserwelt der Nordsee mit Haien, Krebsen und wunderschönen Blumentieren ganz nah beobachten,
  • einen Seestern oder eine Strandkrabbe streicheln,
  • die aufregende Vogelwelt des Wattenmeeres mit Austernfischer, Regenpfeifer und Co. entdecken,
  • viel über Sylt und seine bewegte Geschichte erfahren,
  • eigene Strandfunde mit unseren Experten oder dem BeachExplorer bestimmen,
  • oder im Café Leuchtturm eine gemütliche Pause mit Kaffee oder Tee einlegen.

Schulklassen und Gruppen können unsere Ausstellung durch eine Rallye mit spannenden Fragen rund um das Wattenmeer erleben – natürlich gibt’s für die Sieger einen kleinen Preis!

Wir freuen uns auf Sie!!

Ein kleiner Rundgang