Starke Partner unterstützen unsere Naturschutzarbeit!

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Das Land Schleswig Holstein fördert über das Zukunftsprogramm Wirtschaft mit Geldern aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) die Hälfte der Kosten des Projektes Arche Wattenmeer.

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

www.schleswig-holstein.de/MWAVT/DE/Wirtschaft/

Wirtschaftsfoerderung/EUFoerderungSH/

Projekte/Projekte_node.html

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. (ETN)

Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) wurde 1990 gegründet und ist eine der größten Tier- und Naturschutzorganisationen in Europa. Mehr als 90 Partnerorganisationen im Tier- und Naturschutz werden vom ETN gefördert.

Die Schutzstation Wattenmeer ist seit 2001 Partner des ETN und wurde mehrfach durch den Europäischen Tier- und Naturschutz u.a. beim Umbau der Wattenmeerhäuser auf Hooge und Langeness sowie durch die Förderung spezieller ETN-Praktika unterstützt.

5 Jahre lang unterstützt und begleitet der ETN die Entstehung und den Betrieb der Arche Wattenmeer. Eine weitere logistische Unterstützung bekam die Schutzstation Wattenmeer durch ein Dienstauto für die fünf Sylter Stationen.

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.

-Hauptgeschäftsstelle-

Hof Huppenhardt

53804 Much

Tel: 02245/61900

Fax: 02245/619011

www.etn-ev.de

Info@remove-this.etn-ev.remove-this.de

 

 

 

BINGO! - die Umweltlotterie

 

BINGO! - die Umweltlotterie hat bereits mehrere unserer Projekte mit größeren Beträgen gefördert. So wurden nicht nur der Ausbau der Wattenmeerhäuser auf Hallig Hooge und Langeneß ermöglicht, sondern auch die Wattwerkstatt in Wyk auf Föhr und die Wanderausstellung der Schutzstation Wattenmeer. Die Arche Wattenmeer überzeugte weiterhin mit ihrem kindergerechten Konzept zur Wissensvermittlung im Nationalpark Wattenmeer, sodass auch dieses Projekt von der BINGO!-Umweltlotterie unterstützt wird.

BINGO!- Projektförderung

Mühle Westeraccum
26553 Dornum
Tel.: 04933-9911-0
Fax: 04933-9911-29
www.projektfoerderung.de
info(at)projektfoerderung.de

Klara Samariter-Stiftung

 

Die Klara Samariter-Stiftung unterstützt die Arche Wattenmeer fachlich und finanziell und förderte durch fundierte Beratungen den energetischen Umbau des Kirchenschiffs und des angrenzenden Wohnhauses. 

Klara Samariter-Stiftung

Probst-Röhl-Straße 17

23774 Heiligenhafen