Wattexkursion zur Sandinsel Japsand

Der Japsand ist ein der Hallig Hooge vorgelagerter Außensand. Man kann ihn über das Watt in gut einer Stunde erreichen. Im Gegensatz zu der Wattexkursion, auf der die Darstellung der Lebensgemeinschaft Wattenmeer im Vordergrund steht, liegt der Schwerpunkt der Exkursion zum Japsand in dem Naturerlebnis einer Wanderung in die Weite des Wattenmeeres und dem Kennenlernen geologischer Veränderungsprozesse. Auf dem Japsand hält man sich in der Regel für ca. eine Stunde auf und kann dort eine Fülle von Strandfunden, z.B. Muschelschalen, manchmal aber auch Bernstein sammeln. Während der Exkursion werden biologische und geologische Besonderheiten erläutert.

Dauer: ca. 4 Stunden

Hier geht es zurück zur Übersicht.