Familienwattwanderung mit Schatzsuche auf Amrum

Wir gehen gemeinsam auf Schatzsuche und entdecken dabei spielerisch das Wattenmeer. Wie bewegen sich Muscheln fort und wie viele Beine hat die Strandkrabbe? Kommt mit uns auf Entdeckertour!

20.10.2020 , 09:00 Uhr, Dauer: 02:00 Std.

Treffpunkt: Wiese am Fähranleger , 25946 Wittdün

Vor langer langer Zeit trieb hier auf Amrum eine Piratenbande ihr Unwesen und versteckte einen großen Schatz. Doch wie sollen wir diesen Schatz finden? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach Hinweisen. Eine Schatzkarte zeigt: auf dem Weg zur Schatztruhe gibt es einige Rätsel zu lösen. Wie bewegen sich Muscheln fort und warum trampeln die Möwen so auf dem Wattboden herum? Fragen über Fragen auf die wir gemeinsam Antworten suchen. Und am Ende wartet eine randvolle Schatztruhe auf uns und jedes Kind darf sich eine Kleinigkeit aussuchen. Die Schatzsuche wird von interaktiven Spielen umrahmt, wodurch auch die Kleinsten gespannt bei der Sache bleiben. Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Schatzsucher! Je nach Jahreszeit empfehlen wir barfuß oder mit Gummistiefeln teilzunehmen.


Treffpunkt

Wiese am Fähranleger
25946 Wittdün


Kosten

Erwachsene: 7,00 €; Kinder (4 bis 14 Jahre): 5,00 €. Bei Familien sind ab dem 3. Kind dieses und weitere Kinder vom Preis befreit.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Am Schwimmbad 1
25946 Wittdün
Telefon: 04682/2718
E-Mail: amrum@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/amrum

Weitere Termine zu Familienwattwanderung mit Schatzsuche auf Amrum




Zurück zur Übersicht