Wattwerkstatt in Wyk / Föhr

Das Wattenmeer aktiv erforschen

Achtung, Corona-Hinweis!

Die Wattwerkstatt ist ab dem 21.06. 2021 wieder für ausgeschriebene Veranstaltungen geöffnet. Für die Teilnahme ist ein negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) erforderlich. Maskenpflicht besteht nur beim Betreten und Verlassen des Raumes.

In der Wattwerkstatt können Groß und Klein das Weltnaturerbe Wattenmeer erforschen. Entdecken Sie unter Lupe und Mikroskop faszinierende Formen von Federn, Krebsen oder Korallen. Beim Bernsteinschleifen sehen wir uns Millionen Jahre altes Baumharz genauer an. Zudem bieten spannende Vorträge einen Einblick in die Vogelwelt und den Lebensraum Watt.

Unser Angebot für Sie

Unsere Wattwerkstatt bietet ein buntes Veranstaltungsprogramm für Sie. Aktuelle Termine und weitere Informationen finden Sie in unserem Online-Veranstaltungskalender - schauen Sie vorbei!
Anmeldung zu den Veranstaltungen unter: 0 46 81 - 13 13

 

VeranstaltungKinderErwachsene
Funde an Strand und Spülsaum mit Bernsteinschleifen8 Euro10 Euro
Vortrag: 360 Grad Wattenmeer-Was ist los im Watt?5 Euro7 Euro
Vortrag: Die Vogelwelt der Insel Föhr5 Euro7 Euro
Vortrag für Kinder: Wunderwelt Wattenmeer5 Euro7 Euro

Hinweis: Bei Familien sind ab dem 3. Kind dieses und weitere Kinder vom Preis befreit.

Standort

Badestraße 111
25938 Wyk auf Föhr

So kommen Sie zu uns

Folgen Sie der Badestraße bis ganz zum Ende Richtung Süden. In dem großen Backsteingebäude zur Linken befindet sich im Erdgeschoss unsere Wattwerkstatt. 

Sie erreichen uns über die Bushaltestelle „Wyk Bade-/Waldstraße“. Von dort sind es noch etwa 300 m durch Badestraße bis zur Wattwerkstatt.

Vom Hafen aus folgen Sie kurz der Straße Richtung Wrixum. Gegenüber des REWE-Marktes fahren Sie in die Straße Heymannsweg. Nach ungefähr 300 m biegen Sie links in die Badestraße ab und folgen dieser. Direkt neben unserem Gebäude befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz. Oder Sie nutzen den gebührenfreien Parkplatz „Wyk auf Föhr“ und laufen dann ca. 20 Minuten zu uns.

Sie haben Fragen?

Tel.: 0 46 81-13 13
E-Mail: foehr@schutzstation-wattenmeer.de