Führung: Was blüht hier in der Salzwiese? (Hörnum/Sylt)

Die Pflanzen der Dünen und Salzwiesen haben sich geniale Tricks überlegt, um trotz des hohen Salzgehalts und der regelmäßigen Überschwemmung zu überleben. Welche das sind, erfahren Sie bei uns!

20.09.2020 , 11:00 Uhr, Dauer: 01:30 Std.

Treffpunkt: Wird bei Kartenkauf bekannt gegeben , 25997 Hörnum

Die kilometerlangen Sylter Dünen und Salzwiesen sind ein extremer Lebensraum. Wir betreten mit Ihnen an ausgewählten Stellen ausnahmsweise die Schutzgebiete und zeigen ganz nah die besonderen Pflanzen, die hier vorkommen. 
Pflanzen und Tiere, die hier siedeln müssen Sonne und Flugsand, Salzwasser und den Wechsel der Gezeiten überstehen. Bei uns erfahren Sie, mit welchen Tricks sich das Leben angepasst hat, und entdecken ganz besondere Lebensräume der Insel. Dauer: ca. 1,5 Std. Ausrüstung für diese Wanderung: wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und festes Schuhwerk.

Tickets: Tickets können in der Arche Wattenmeer Hörnum, Touristeninformation Hörnum, an allen weiteren insularen VVK-Stellen sowie online unter https://www.hoernum.de/veranstaltungen/ erworben werden. Der genaue Treffpunkt wird beim Ticketkauf mitgeteilt.


Treffpunkt

Wird bei Kartenkauf bekannt gegeben
25997 Hörnum


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt für Erwachsene (ab 18 Jahren) 9,00 €, für Kinder (6 bis 17 Jahre) 5,00 €. Bei Familien mit mehr als zwei eigenen Kindern/Enkelkindern sind ab dem 3. Kind dieses und weitere Kinder vom Preis befreit.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Rantumer Straße 33
25997 Hörnum
Telefon: 04651 881093
E-Mail: hoernum@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/hoernum-sylt/

Weitere Termine zu Führung: Was blüht hier in der Salzwiese? (Hörnum/Sylt)

20.09.2020 |


Zurück zur Übersicht