Große Wattwanderung von Hallig Hooge zur Insel Pellworm

Bei dieser großen Wattwanderung geht es von Hallig Hooge zur Insel Pellworm. Mit Glück können wir im Watt sogar Spuren früherer Besiedelung entdecken. Zurück geht es mit dem Schiff der Gebrüder Hellmann.

23.09.2020 , 11:00 Uhr, Dauer: 04:50 Std.

Treffpunkt: Landsende am Deich , 25859 Hallig Hooge

Entdecken und genießen Sie die Schönheit des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeers. Ein Wattführer der Schutzstation Wattenmeer nimmt Sie bei dieser 3-stündigen Tour mit von Hallig Hooge nach Pellworm. Auf Pellworm angekommen machen wir einen 1-stündigen Spaziergang entlang des Deichs zum Schiffsanleger. Von dort geht es mit dem Schiff zurück nach Hooge. Körperliche Fitness und Ausdauer sowie spezielle Wattsocken, um sich vor Schnitten an Muscheln zu schützen, sind auf dieser Strecke notwendig. Gummistiefel kommen für diese Tour nicht infrage, da ein tiefer Wasserlauf (Priel) gequert werden muss. Wir empfehlen genügend Verpflegung und separate Schuhe, für den Weg auf Pellworm, mitzunehmen. Eine Anmeldung vorab ist aufgrund einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erforderlich.


Treffpunkt

Landsende am Deich
25859 Hallig Hooge


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt pro Person 22 €.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Hanswarft 2
25859 Hallig Hooge
Telefon: 04849 229
E-Mail: hooge@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/hooge/

Weitere Termine zu Große Wattwanderung von Hallig Hooge zur Insel Pellworm




Zurück zur Übersicht