Kleine Wattführung am Pellwormer Leuchtturm

Bei dieser 1,5-stündigen Wattwanderung wollen wir den Hintergrund von Ebbe und Flut erklären, Muscheln beim Eingraben beobachten und mit etwas Glück auch einen Wattwurm ausgraben.

23.09.2020 , 11:45 Uhr, Dauer: 01:30 Std.

Treffpunkt: Deichaufgang am Leuchtturm , 25849 Pellworm

Bei dieser etwa 1,5-stündigen Wattwanderung erkunden Sie gemeinsam mit einem Wattführer der Schutzstation Wattenmeer das Weltnaturerbe Wattenmeer. Mitten im Nationalpark stellen wir die hier häufig vorkommenden Schnecken, Krebse und Muscheln in ihrem natürlichen Lebensraum vor und erklären den Hintergrund der Gezeiten. Mit Glück graben wir auch einen Wattwurm aus. Bitte achten Sie bei dieser Veranstaltung auf wetterangepasste Kleidung. Von Oktober bis April empfehlen wir Gummistiefel, sonst gehen Sie am besten barfuß. Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.


Treffpunkt

Deichaufgang am Leuchtturm
25849 Pellworm


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt pro Person 6,00 €, für Kinder (bis 12 Jahre) 3,00 €.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Tammensiel 6
25849 Pellworm
Telefon: 04844 760
E-Mail: pellworm@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/pellworm/

Weitere Termine zu Kleine Wattführung am Pellwormer Leuchtturm

05.11.2020 | 11.11.2020 | 17.11.2020 | 20.11.2020 | 04.12.2020 | 06.12.2020 | 08.12.2020 |


Zurück zur Übersicht