Schifffahrt von Pellworm zur Hallig Nordstrandischmoor

Fahren Sie mit der MS Nordfriesland nach Nordstrandischmoor und lernen Sie dort das Halligleben kennen. Nordstrandischmoor ist die jüngste der zehn Halligen und entstand 1634 bei einer großen Sturmflut.

07.10.2020 , 15:00 Uhr, Dauer: 03:30 Std.

Treffpunkt: Hafen , 25849 Pellworm

Hallig Nordstrandischmoor, die auch als "Lüttmoor" bekannt ist, ist die jüngste der zehn Halligen. Sie ist ein Rest der alten Insel "Strand", die in der großen Sturmflut von 1634 unterging. Wir fahren gemeinsam mit Ihnen und der MS Nordfriesland bei dieser 3,5-stündigen Tour von Pellworm zur Hallig Nordstrandischmoor. Auf der Fahrt erzählt Ihnen ein Mitarbeiter der Schutzstation Wattenmeer Pellworm spannendes über die nordfriesische Insel- und Halligwelt, bevor sie anschließend auf Lüttmoor Zeit haben, die Hallig auf eigene Faust zu erkunden und in das einzigartige Halligleben einzutauchen. Mit der MS Nordfriesland geht es dann wieder zurück nach Pellworm. Bitte achten Sie auf wetterangepasste Kleidung. Tickets können an Bord der MS Nordfriesland erworben werden.


Treffpunkt

Hafen
25849 Pellworm


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt pro Person 20,00 €, für Kinder 13,00 €.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Neuen Pellwormer Dampfschifffahrts GmbH:
https://www.faehre-pellworm.de/ausfluege/

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Tammensiel 6
25849 Pellworm
Telefon: 04844 760
E-Mail: pellworm@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/pellworm/

Weitere Termine zu Schifffahrt von Pellworm zur Hallig Nordstrandischmoor




Zurück zur Übersicht