Entdeckungen abseits der Wege: Dünentour Maleens Knoll

Sagenhafte Dünentour mit den Schutzgebietsbetreuern. Wanderung zur höchsten Düne in SPO (Maleens Knoll), teils abseits der Wege für max. 20 Personen; Anmeldung im Nationalpark-Haus

14.10.2020 , 14:00 Uhr, Dauer: 01:30 Std.

Treffpunkt: Nationalpark-Haus, Maleens Knoll 2, 25826 St. Peter-Ording

Exklusive Tour in kleiner Gruppe zur höchsten Düne mit vorheriger Einführung im Nationalpark-Haus. Unterwegs erläutern die Schutzgebietsbetreuer die Naturschutzmaßnahmen im FFH-Gebiet. Die Tour findet teilweise abseits der Wege statt, daher ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen pro Monat begrenzt. Sagen und spielerische Naturerlebnisse runden die zweistündige Tour ab. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Nationalpark-Haus weiter zu erkunden. Ausrüstung: feste Schuhe, ggf. Regen- oder Sonnenschutz. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.


Treffpunkt

Nationalpark-Haus, Maleens Knoll 2
25826 St. Peter-Ording


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt pro Person 7,00 €, für Kinder (6 bis 17 Jahre) 3,50 €. Bei Familien mit mehr als zwei eigenen Kindern/Enkelkindern sind ab dem 3. Kind dieses und weitere Kinder vom Preis befreit.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Nationalpark-Haus, Maleens Knoll 2
25826 St. Peter-Ording
Telefon: 04863 9504254
E-Mail: st-peter-ording@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/st-peter-ording/

Weitere Termine zu Entdeckungen abseits der Wege: Dünentour Maleens Knoll

21.11.2020 | 27.12.2020 |


Zurück zur Übersicht