Literarische Wattwanderung, Lyrik und Natur erleben

Stimmungsvolle Wattführung mit Gedichten und Texten über das Meer. Entdecken Sie das Leben im Watt vor Westerhever und erfahren, wie das Meer schon viele Künstler inspiriert hat.

23.10.2020 , 11:00 Uhr, Dauer: 02:00 Std.

Treffpunkt: Am Leuchtturm 1, 25881 Westerheversand

Theodor Storm, Heinrich Heine und viele andere haben aus ihren Gedanken zum Meer stimmungsvolle Poesie geschaffen. Ihre Gedichte begleiten uns auf der Wanderung hinaus in den Nationalpark Wattenmeer. Zugleich erkunden wir auf dem Meeresboden, wie sich Muscheln, Krebse oder Fische an die Naturkräfte dieses besonderen Lebensraums angepasst haben.
Dauer: ca. 2,5 Std.
Ausrüstung für diese Wattwanderung: wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß). Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Gewitter oder Nebel kann die Führung ausfallen.


Treffpunkt

Am Leuchtturm 1
25881 Westerheversand


Kosten

Der Preis für diese Veranstaltung beträgt pro Person 7,00 €, für Kinder (bis 17 Jahre) 3,50 €. Bei Familien mit mehr als zwei eigenen Kindern/Enkelkindern sind ab dem 3. Kind dieses und weitere Kinder vom Preis befreit.

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer e.V.
Am Leuchtturm, Südhaus 1
25881 Westerheversand
Telefon: 04865 298
E-Mail: westerhever@schutzstation-wattenmeer.de
https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/westerhever/

Weitere Termine zu Literarische Wattwanderung, Lyrik und Natur erleben

23.10.2020 |


Zurück zur Übersicht