Erlebnistag im Nationalpark am 24.09.2011

Stiftung Schutzstation Wattenmeer

19.08.2011

 

Was kann man im Nationalpark erleben? Was braucht es, damit das Welterbe Wattenmeer für künftige Generationen bewahrt werden kann? 

 

Die Stiftung Schutzstation Wattenmeer lädt Stifterinnen und Stifter und solche, die es werden wollen, zu einem Erlebnistag im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ein.

Lernen Sie mit den Mitarbeitern der Schutzstation Wattenmeer das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins, den Beltringharder Koog kennen. Erkunden Sie die Salzwiesen auf Nordstrand und beobachten die Tausenden rastenden Watvögel im Süden der Halbinsel. Die Naturschützer werden Ihnen einen interessanten Einblick in ihre Arbeit geben.

 

Treffpunkt: 24.09.2011, 10.00 Uhr, vor dem Bahnhof in Husum.

 

Fahrt in Fahrgemeinschaften

 

Um Anmeldung wird gebeten:
Christof Goetze, Tel. 04841 - 66 85 46,

[email protected]