Nationalpark-Haus Sankt Peter-Ording

Ausstellung zum Leben mit Sand, Wind & Flut

Achtung, Corona-Hinweis!

Unsere Ausstellung ist bis einschließlich dem 30. April 2021 geschlossen.

In unserer familienfreundlichen Erlebnisausstellung erfahren sie viel Wissenswertes über die Kräfte der Nordsee. Erforschen Sie mit spannenden Experimenten, wie Wasser, Wind und Sand das Wattenmeer prägen. Lernen Sie darüber hinaus die Vogelwelt und die Geschichte St. Peter-Ordings kennen. Danach laden Aquarien und das Nationalpark-Kino dazu ein, sich von den Bewohnern des Weltnaturerbe Wattenmeers verzaubern zu lassen.

Unsere Öffnungszeiten

Hauptsaison (April - Oktober): 

Montag - Freitag:13:00 - 17:00 Uhr
Samstag - Sonntag:11:00 - 17:00 Uhr

Nebensaison (November - März): 

Montag - Mittwoch & Freitag:13:00 - 17:00 Uhr
Samstag - Sonntag:11:00 - 17:00 Uhr
Zwischen dem 24. - 26. Dezember geschlossen.

Preis: Anstelle eines Eintritts freuen wir uns über eine Spende in Höhe von 3 € für Erwachsene und 1,50 € für Kinder.

Standort und Kontakt

Nationalpark-Haus St. Peter-Ording
Maalens Knoll 2
25826 St. Peter-Ording
Tel.: 0 48 63 - 95 04 25 4
E-Mail: st-peter-ordingschutzstation-wattenmeer.de

So kommen Sie zu uns

Über die Fahrradroute und den Fußweg am Seedeich kommen sie schnell nach St. Peter-Bad. Der Eingang zum Nationalpark-Haus liegt direkt an dem der Dünenthermme.

 

Die Regionalbahn fährt stündlich von Husum bis Bad St. Peter-Ording. Von dort ist es ein Fußweg von knapp 1 km durch den Wald und die Straße "Im Bad" bis zur Dünentherme mit dem Nationalpark-Haus.

Aus Richtung Hamburg über die A23 bis Heide-West. Von dort entweder über Tönning und Garding oder über Wesselburen und das Eidersperrwerk nach St. Peter Ording, Ortsteil Bad. Folgen Sie den Schildern zur Dünentherme. Parken können Sie direkt vor der Dünentherme oder im größeren Parkhaus in der Straße „Im Bad“. Das Parkleitsystem zeigt an, wo Plätze frei sind. Einen kostenfreien Parkplatz finden Sie am Bahnhof St. Peter-Ording.