Unsere hauptamtlichen MitarbeiterInnen stellen sich vor

Ha­rald Förs­ter

Aufgaben: Geschäftsführung (Ko­or­di­nie­rung und Lei­tungs­funk­ti­on), Ver­bin­dung zwi­schen Vorstand, Mit­ar­bei­tern und Sta­ti­ons­teams

Kurzvita: Aus­bil­dung zum Gärt­ner, Stu­di­um der Forst­wis­sen­schaf­ten & Tro­pi­scher Forst­wirt­schaft (Dipl.), da­nach 11 Jah­re als Wild­bi­o­lo­ge in Na­mi­bia. Seit 2008 bei der Schutz­sta­ti­on.

Kontakt:
E-Mail: h.foerster@schutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-53

Björn Marten Philipps

Aufgaben: Betriebsleitung (Koordination des Stationsnetzwerks, Struktur- und Organisationsprozesse), IT und Homepage

Kurzvita: Ausbildung zum Fachinformatiker sowie Studium der Sonderpädagogik und Biologie (M.A.). 2006 Zivi beim NABU im Speicherkoog, 2011 Vogelwart auf Trischen. Seit 2014 beim Verein (bis 2020 auf Langeneß).

Kon­takt:
E-Mail: b.philipps@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-47

Rainer Borcherding

Aufgaben: Bereichsleiter Umweltbildung & Ausstellungen, Projektleitung BeachExplorer, Stellvertreter im Naturschutzbereich, Experte für Artenvielfalt & Fischereifragen

Kurzvita: Insektenkundler seit Kindertagen, 1986 Zivildienst bei der Schutzstation auf Sylt, danach Biologiestudium in Göttingen (Dipl.). Seit 1995 hauptamtlich bei der Schutzstation in Husum.

Kon­takt:
E-Mail: r.borcherding@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-42

Katharina Weinberg

Aufgaben: Bereichsleiterin Naturschutz (Rechtliches, Meeressäuger, Muscheln, usw.), Koordination der Betreuungsarbeiten & Monitorings, Stationsleitung Nordstrand

Kurzvita: Volljuristin (2. Staatsexamen) + Studium Landschaftsnutzung & Naturschutz, Lehrtätigkeit an der HNEE, über 4 Jahre Geschäftsführerin NABU Brandenburg. Seit 2015 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: k.weinberg@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-44

Christ­of Goet­ze

Aufgaben: Büroleitung, Pressesprecher, Vorstand Stif­tung Schutz­sta­ti­on Wat­ten­meer

Kurzvita: 1986 Zi­vil­dienst bei der Schutz­sta­ti­on Wat­ten­meer, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Kiel (Dipl.). Seit 1995 beim Ver­ein an­ge­stellt, 2001 Wei­ter­bil­dung zum staatlich geprüften Be­triebs­wirt.

Kon­takt:
E-Mail: c.goetze@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-46

Rainer Schulz

Aufgaben: Bereichsleitung Mar­ke­ting & Öf­fent­lich­keits­ar­beit, Wer­bung und Be­treu­ung von För­de­rern, Mit­glie­dern und Spon­so­ren sowie Social Media

Kurzvita: 1981 Zivildienst im Se­minar­haus auf Lang­eneß, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Kiel (Dipl.) und For­schung an Küs­ten­vö­geln. Seit 1993 eh­ren­amt­li­ch und ab 1996 hauptamtlich beim Ver­ein tätig. 

Kon­takt:
E-Mail: r.schulz@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-43

Ralf Gerhard

Aufgaben: Projektleitung FÖJ Wattenmeer inkl. Personalschulung und Umweltbildung

Kurzvita: 1991/1992 Zivildienst bei der Schutzstation Wattenmeer auf Pellworm, danach Studium der Forstwirtschaft in Göttingen (Dipl.). Ab 1998 Naturpadägoge sowie Geschäftsführung Arillus gGmbH. Seit 2012 bei der Schutzstation.

Kontakt:
E-Mail: r.gerhardumweltjahr.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-48
Internet:  https://www.umweltjahr.de

Dr. Nina Furchheim

Aufgaben: Projektleitung BFD Nord inkl. Personalschulung und Umweltbildung, Stationsleitung Arlau Schleuse

Kurzvita: Biologiestudium in Berlin mit Praktikum bei der Schutzstation in Friedrichskoog, 2009 bis 2016 Promotion am Museum für Naturkunde in Berlin. Seit 2018 bei der Schutzstation.

Kontakt:
E-Mail: n.furchheimschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-59

Gisela Bals

Aufgaben: Persönliche Betreuung des Nationalpark-Seminarhaus und Teams auf Hallig Langeneß

Kurzvita: Ausbildung Arbeit als Hauswirtschafterin (Führung eines 3-Generationenhaushalt), Arbeit als Restaurantleiterin sowie sozialpädagogische Assistentin in der KITA auf Langeneß. Seit 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: g.balsschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 46 84 / 216

Carina Betz

Aufgaben: Seminarleitung für die BFD Regionalstelle Nord, Stationsleitung Hallig Langeneß, Umweltbildungsarbeit

Kurzvita: 2012/13 FÖJ bei der Schutzstation auf Nordstrand. Im Anschluß Studium in Würzburg und Eberswalde (M.Sc. in Regionalentwicklung, Naturschutz & Umweltbildung/BNE). Seit 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: c.betzschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-36

Imme Flegel

Aufgaben: Gesamtleitung Eiderstedt mit den Stationen in St. Peter Ording und Westerhever

Kurzvita: 1999/2000 FÖJ in Estland, Biologie-Studium in Rostock, Diplomarbeit beim AWI auf Sylt, 14 Jahre Stationsleitung beim Verein Jordsand auf der Insel Neuwerk, seit 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: i.flegelschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0162 / 2343510

Sabine Gettner

Aufgaben: Naturschutzreferentin im Projekt „Sandküste St. Peter-Ording“, Naturschutz (Betreuungsberichte und Stellungnahmen), Bildung für nachhaltige Entwicklungd

Kurzvita: Biologie-Diplom + Master Umwelt & Bildung, Arbeit als Gutachterin und in der Ökosystemforschung; 2003 bis 2013: Projektleitung FÖJ Wattenmeer, seit 2013 bei der Schutzstation (u. a. Stationsbetreuung SPO und Husum).

Kon­takt:
E-Mail: s.gettnerschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0173 / 4224457

Benjamin Gnep

Aufgaben: Leitung und Koordination der Brutvogelerfassung in den Schutzgebieten der Schutzstation; GIS-Aufgaben

Kurzvita: Zivildienst in der Vogelwarte Helgoland 2009, Studium der Landschaftsökologie in Oldenburg und Greifswald (M.Sc.), Vogelwart auf Trischen 2014, Feldarbeit für das NIOZ-Institut. Seit 2017 für die Schutzstation tätig.

Kon­takt:
E-Mail: b.gnepschutzstation-wattenmeer.de
Mobil: 0157 / 58054542‬

Klaus Günther

Aufgaben: Leitung und Koordination des Rast­vo­gel-Mo­ni­to­rings

Kurzvita: Zi­vil­dienst beim Deutschen Bund für Vogelschutz (DBV) auf Feh­marn, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Göt­tingen (Dipl.); 1995 bis 2003 beim WWF angestellt, seit 2004 bei der Schutzstation Wattenmeer.

Kon­takt:
E-Mail: k.guenther@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-41

Antje Hansen

Aufgaben: Buchhaltung, Kas­sen­abrechnung und Spenden

Kurzvita: Ausbildung zur Finanzbuchhalterin; in der Geschäftsstelle in Husum seit 2014 in der Verwaltung tätig.

Kon­takt:
E-Mail: a.hansen@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-55

Svenja Hartmann

Aufgaben: Verwaltungskraft im BFD Nord

Kurzvita: Ausbildung zur Industriekauffrau bei den Stadtwerken Husum mit anschließender Festanstellung, 2014 bis 2018 Assistenz in einer Tierarztpraxis, seit März 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: s.hartmann@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-30

Mi­cha­el Klisch

Aufgaben: Stationsleitung Hallig Hoo­ge und Pellworm, Ansprechpartner Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Sicherheitsbeauftragter im Rahmen des Arbeitsschutzes

Kurzvita: 1985-87 Zi­vil­dienst Schutz­sta­ti­on Hoo­ge, Aus­bil­dung im Gar­ten- und Land­schafts­bau, Meisterprüfung und staatlich geprüfter Wirtschafter im Gartenbau, seit 2005 bei der Schutzstation auf Hallig Hooge.

Kon­takt:
E-Mail: m.klisch@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 04849 / 229

Ul­ri­ke Kraus

Aufgaben: Mitarbeiterschulung und technische Betreuung im Bereich Aquarien, Leitung Schultourteam, Organisation von Info­stän­den, Digitales Bildarchiv

Kurzvita: 2001-2002 Prak­ti­ka bei der Schutz­sta­ti­o­nen auf Sylt im Rah­men des Ge­o­gra­phie­stu­di­ums. Seit 2003 beim Ver­ein an­ge­stellt; zu­nächst als Lei­tung für die fünf Sylter Stationen und Föhr, seit 2009 im Nationalpark-Haus in Husum.

Kon­takt:
E-Mail: u.kraus@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-49

Susanne Liedtke

Aufgaben: Verwaltung FÖJ Wattenmeer und Belegung der Nationalpark-Seminarhäuser in Westerhever, Hallig Langeneß und Hooge

Kurzvita: 1986 Ausbildung zur Bürokauffrau, danach 30 Jahre als Disponentin tätig; seit 2020 angestellt beim FÖJ Wattenmeer und der Schutzstation.

Kontakt:
E-Mail: s.liedtkeschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-52

Venela Matz

Aufgaben: BFD-Verwaltung, Management des Bewerbungsverfahren, Stationsleitung Husum

Kurzvita: Ausbildung zur Industrierkauffrau in Nordfriesland, Biologiestudium in Kiel (B.Sc.), BFD bei der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V., seit 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: v.matzschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-56

llka Nüske

Aufgaben: Stationsleitung Friedrichskoog und Büsum

Kurzvita: Ausbildung zur Krankenschwester und Biologin (M.Sc.); seit 2011 bei der Schutzstation (bis Dez. 2014 auf Langeness), seit 2014 für Friedrichskoog und Büsum zuständig, bis 2019 parallel beim FÖJ Wattenmeer angestellt.

Kon­takt:
E-Mail: i.nueske@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de

Kristina Pieper

Aufgaben: Betriebsleitung Nationalpark-Haus St. Peter-Ording, stellv. Leitung Eiderstedt

Kurzvita: Studium d. Sozial- & Organisationspädagogik, div. Tätigkeiten im umweltpädagogischen Bereich (z.B. Kitas), Freiwilligen-Kampaignerin bei Greenpeace, seit August 2020 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: k.pieperschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0152 / 24578743 

Dennis Schaper

Aufgaben: Gesamtleitung Sylt (Zuständig für Personal, Kooperationspartner und Netzwerk), Betrieb der Arche Wattenmeer

Kurzvita: Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Zivildienst beim Verein, dreijährige Leitung einer Kanuvermietung, Natur- und Wildnispädagoge, 6 Jahre im UK gelebt, seit April 2015 bei der Schutzstation auf Sylt.

Kontakt:
E-Mail: d.schaperschutzstation-wattenmeer.de
Telefon: 0 46 51 / 88 62 227

Angela Schmidt

Aufgaben: Stationsleitung für Rantum und Puan Klent auf Sylt, stellvertretende Leitung des Nationalpark-Haus "Arche Wattenmeer" 

Kurzvita: Studium der Biologie in Oldenburg mit Spezialisierung auf Meeresbiologie (M.Sc.), 2015-2019: Umweltbildung im Nationalpark-Haus Wangerooge, seit 2019 bei der Schutzstation Wattenmeer auf Sylt.

Kon­takt:
E-Mail: a.schmidt@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 46 51 / 88 62 227

Jannika Schulz

Aufgaben: Umweltpädagogin beim FÖJ Wattenmeer.

Kurzvita: Studium der Pädagogik & Soziologie in Kiel (B.A.), danach Biodiversität & Umweltbildung in Karlsruhe (M.Sc.). Währenddessen als Pädagogin bei Lichtblick und als Teamerin bei Arillus tätig. Seit 2020 bei der Schutzstation.

Kontakt:
E-Mal: j.schulzumweltjahr.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-37
Internet:  https://www.umweltjahr.de

Michael Sobek

Aufgaben: Personalschulungen und Bildungsreferent sowie Bewerbungsmanagement beim FÖJ Wattenmeer

Kurzvita: Bachelorstudium Geographie mit Nebenfächern Biologie und Pädagogik in Kiel, im Anschluss ein Master in Nachhaltigkeits-Geographie in Greifswald (M.Sc.).

Kon­takt:
E-Mail: m.sobekumweltjahr.de
Telefon: 0151 / 22281029
Internet:  https://www.umweltjahr.de

Kirs­ten Thie­mann

Aufgaben: Derzeit in Elternzeit

Kurzvita: 2002 und 2003 Prak­ti­ka in St. Pe­ter-Or­ding, auf Am­rum und Sylt. Stu­di­um der Bi­o­lo­gie und Ge­o­gra­phie in Bo­chum, Mas­ter in En­vi­ron­men­tal Ma­na­ge­ment in Kiel. Seit 2008 mit verschiedenen Aufgaben bei der Schutzstation Wattenmeer tätig, zuletzt im Bildungsbereich.

Kon­takt:
k.thiemann@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de

Bente Timm

Aufgaben: Stationsleitung Föhr und Amrum

Kurzvita: Auf Föhr aufgewachsen, Teilnehmerin eines internationalen Jugendfreiwilligendienstes in Ghana. 2014-2019 Studium Internationales Tourismus Management in Heide (M.A.). Seit 2019 bei der Schutzstation.

Kon­takt:
E-Mail: b.timm@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0151 / 22281023

Christian Treichel

Aufgaben: Monatsabrechnung, Gehälter, Sozialabgaben und Rechnungslegung

Kurzvita: Ausbildungen zum Bauzeichner und Industrieelektroniker, danach Angestellter bei einem privaten Radiosender in Kiel als Servicetechniker und Büromitarbeiter, seit 2000 bei der Schutzstation.

Kontakt:
E-Mail: c.treichel@schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Telefon: 0 48 41 / 66 85-54