Unsere hauptamtlichen MitarbeiterInnen stellen sich vor

Die fachliche Kompetenz und Kontinuität unserer Vereinsarbeit ist durch ein Team aus hauptamtlichen MitarbeiterInnen gewährleistet.

Ge­schäfts­füh­rung

Ha­rald Förs­ter

Aus­bil­dung als Gärt­ner, Stu­di­um der Forst­wis­sen­schaf­ten & Tro­pi­scher Forst­wirt­schaft, da­nach 11 Jah­re als Wild­bi­o­lo­ge in Na­mi­bia. Seit 2008 bei der Schutz­sta­ti­on, Ko­or­di­nie­rung und Lei­tungs­funk­ti­on, Ver­bin­dung zwi­schen Vorstand, Mit­ar­bei­tern und Sta­ti­ons­teams.

Kon­takt:
h.foerster (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-53

Um­welt­bil­dung, Aus­stel­lun­gen, Schu­lun­gen

Rainer Borcherding

1986 Zi­vil­dienst in der Schutz­sta­ti­on Hör­num/Sylt, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Göt­tin­gen; seit 1995 beim Ver­ein an­ge­stellt.

Ko­or­di­na­ti­on der Um­welt­bil­dung und Per­so­nal­schu­lung, Pla­nung der Aus­stel­lun­gen, bi­o­lo­gi­sche Fach­fra­gen, Bundesfrei­wil­li­gen­diens­t.

Kon­takt:
r.borcherding (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-42

FÖJ Wattenmeer

Ralf Gerhard

1991/1992 Zivildienst bei der Schutzstation Wattenmeer auf Pellworm, danach Studium der Forstwirtschaft in Göttingen. Seit 1998 Naturpadägoge, Geschäftsführung Arillus gGmbH. Ab 2012 angestellt beim FÖJ Wattenmeer, seit Ende 2013 Projektleitung FÖJ Wattenmeer. 

Kontakt:
r.gerhard (at) umweltjahr.de
FÖJ Wattenmeer
Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41 / 66 85 48
www.umweltjahr.de

Naturschutz, Gebietsbetreuung, Meeressäuger, Stationsbetreuung Nordstrand

Katharina Weinberg

Volljuristin (2. Staatsexamen), Studium Landschaftsnutzung und Naturschutz (BA) an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), Lehrtätigkeit an der HNEE.

seit 2015 bei der Schutzstation Wattenmeer. Verantwortlich für den Bereich Naturschutz u. a. mit den Schwerpunktthemen "Eingriffsverfahren", "Naturschutzrecht" und "Meeressäuger".

Koordination der Betreuungsarbeiten in den Betreuungsgebieten des Vereins.
Stationsbetreuerin für Nordstrand.

Ihre Leidenschaft gilt seit über 28 Jahren beruflich und privat den Wölfen. Sie steht für Anfragen zu diesem Thema gern zur Verfügung.

Kontakt:
k.weinberg (at) schutzstation-wattenmeer.de
Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41 / 66 85-44

Stationsleiterin in St. Peter-Ording und Husum

Sabine Gettner

1992 Bi­o­lo­gie-Dip­lom in Kiel und For­schung in Salz­wie­sen (Öko­sys­tem­for­schung Wat­ten­meer). 1992 - 2004 Bio­logische Gut­ach­te­rin / Büro Hein­zel & Gett­ner. 2004 Mas­ter in Um­welt & Bil­dung in Rost­ock. Seit 2003 Um­welt­päd­a­go­gin beim FÖJ Wat­ten­meer, 2004 - 2013 Geschäftsführerin des FÖJ Wattenmeer. 

Seit 2013 Leitung des Nationalpark-Hauses in St. Peter-Ording

Kon­takt:
s.gettner@remove-this.schutzstation-wattenmeer.remove-this.de  
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-47 

Pres­se­spre­cher, Bü­ro­lei­tung, Stif­tung Schutz­sta­ti­on Wat­ten­meer

Christ­of Goet­ze

1986 Zi­vil­dienst bei der Schutz­sta­ti­on Wat­ten­meer, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Kiel;

seit 1995 beim Ver­ein an­ge­stellt, 2001 Wei­ter­bil­dung zum staatlich geprüften Be­triebs­wirt.

Pres­se, Bü­ro­lei­tung, Be­wer­bun­gen Prak­ti, BFD; Vorstand Stif­tung Schutz­sta­ti­on Wat­ten­meer.

Kon­takt:
c.goetze (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
Tel. 0 48 41 / 66 85-46

Rast­vo­gel- und Brut­vo­gel-Mo­ni­to­ring, Schu­lun­gen

Klaus Günther

1986-1988: Zi­vil­dienst beim NABU auf Feh­marn, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Göt­tingen;

seit Ende 1995 Ko­or­di­na­ti­on des Rast­vo­gel-Mo­ni­to­rings im Na­ti­o­nal­park SH Wat­ten­meer im Auf­trag der Na­ti­o­nal­park­ver­wal­tung, bis 2003 beim WWF in Hu­sum, seit 2004 beim Ver­ein da­für an­ge­stellt; seit 2009 auch Ko­or­di­na­ti­on des Brut­vo­gel-Mo­ni­to­rings.

Kon­takt:
k.guenther (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-41

Verwaltung Bundesfreiwilliendienst, Buchhaltung

Antje Hansen

Seit 2014 bei der Schutzstation Wattenmeer tätig.

Buchhaltung, BFD-Seminarverwaltung, Kas­sen­abrechnung, Bü­ro­or­ga­ni­sa­ti­on und allgemeine Verwaltung.

Kon­takt:
a.hansen(at)schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-55

FÖJ Wattenmeer, Stationsleiterin in Friedrichskoog und Büsum

llka Hop­pe

Biologiestudium in Hamburg, seit 2011 bei der Schutzstation, bis Dezember 2014 Hausleitung auf Hallig Langeness. Seit Februar mit halber Stelle tätig für das FÖJ Wattenmeer und die Stationsbetreuung für Friedrichskoog und Büsum.

Kon­takt:
i.hoppe (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Hafenstraße 3
25813 Husum 

Hausleitung Seminarhaus Langeneß, Koordination Betreuungsberichte, Stationsbetreuung Amrum

Björn Marten Philipps

2006-2007 Zi­vil­dienst im Meldorfer Speicherkoog, im Anschluss Studium der Sonderpädagogik und Biologie in Flensburg. Parallel dazu Tätigkeit als freiberuflicher Biologe. 2011 Vogelwart auf Trischen. Seit Dezember 2014 ist er Hausleiter auf Hallig Langeneß, kümmert sich vereinsweit um die Betreuungsberichte.

Kontakt:
b.philipps (at) schutzstation-wattenmeer.de
Nationalpark-Seminarhaus Langeneß
Peterswarf 2
25863 Langeneß
0 46 84 / 216

Haus­lei­ter Sta­ti­on Hoo­ge

Mi­cha­el Klisch

1985-87 Zi­vil­dienst in der Schutz­sta­ti­on Hoo­ge, in den Jah­ren da­nach zeit­wei­lig eh­ren­amt­li­cher Sta­ti­ons­be­auf­trag­ter auf Hoo­ge; Aus­bil­dung zum Gärt­ner - Fach­rich­tung Gar­ten- und Land­schafts­bau.

Seit 2005 als Haus­lei­ter für Hoo­ge an­ge­stellt, Or­ga­ni­sa­ti­on und Füh­rung des Haus­teams.

Kon­takt:
m.klisch (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Hans­warft 2
25859 Hal­lig Hoo­ge
0 48 49 / 229

Stationsleitung Sylt und Arche Wattenmeer

Dennis Schaper

1996 Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, 2000/2001 Zivildienst bei der Schutzstation Wattenmeer; 10 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaft und 5 Jahre in der Umweltbildung; u.a. dreijährige Leitung einer Kanuvermietung im Herzen von Deutschland, Natur- und Wildnispädagoge, zuletzt 6 Jahre im Vereinigten Königreich gelebt mit eigenem OnlineShop für Slackline Ausrüstung, seit April 2015 beim Verein tätig.

Kontakt:
d.schaper(at)schutzstation-wattenmeer.de

Rantumer Straße 33
25997 Hörnum
0 46 51 / 88 62 227

Aquarien, Bild­ar­chiv, Schultour, Wan­der­aus­stel­lung, Info­stän­de

Ul­ri­ke Kraus

2001-2002 Prak­ti­ka bei der Schutz­sta­ti­o­nen in Hör­num, Keitum und Mor­sum auf Sylt im Rah­men des Ge­o­gra­phie­stu­di­ums.

Seit 2003 beim Ver­ein an­ge­stellt, zu­nächst als Sta­ti­ons­lei­tung für die fünf Sylter Stationen sowie die Station auf Föhr, seit 2009 im Nationalpark-Haus in Husum.

Kon­takt:
u.kraus (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de
Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-49

FÖJ-Verwaltung, Belegung Nationalpark-Seminarhäuser

Doris Rohweder

Seit 2009 für den Verein in der Verwaltung tätig.

FÖJ-Personalangelegenheiten, Bewerbungsverfahren, Belegung der Nationalpark-Seminarhäuser in Westerhever, Langeneß und Hooge.

Kontakt:
d.rohweder(at)umweltjahr.de
d.rohweder(at)schutzstation-wattenmeer.de

Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41/66 85-52
www.umweltjahr.de

Mar­ke­ting & Öf­fent­lich­keits­ar­beit, Sta­ti­ons­lei­tung West­er­he­ver

Rainer Schulz

1981 Zi­vil­dienst im Se­minar­haus auf Lang­eneß, da­nach Bi­o­lo­gie­stu­di­um in Kiel und For­schung an Küs­ten­vö­geln. Ab 1993 eh­ren­amt­li­cher Sta­ti­ons­lei­ter in St. Pe­ter, seit 1996 beim Ver­ein an­ge­stellt.

Schwer­punk­te: Wer­bung und Be­treu­ung von För­de­rern, Mit­glie­dern & Spon­so­ren; Mar­ke­ting für Ver­an­stal­tun­gen und Se­minar­häu­ser, Stationsbeauftragter (SB) für Westerhever. In den Jahren 2013/14 zusätzlich SB für Büsum und Friedrichskoog.

Kon­takt:
r.schulz (at) schutz­sta­ti­on-wattenmeer.de

Ha­fen­stra­ße 3
25813 Hu­sum
0 48 41 / 66 85-43

Verwaltung

Christian Treichel

Ausbildungen zum Bauzeichner und Industrieelektroniker, danach Angestellter bei einem privaten Radiosender in Kiel als Servicetechniker und Büromitarbeiter.

Seit 2000 bei der Schutzstation Wattenmeer zuständig für Monatsabrechnungen, Gehälter, Sozialabgaben, Rechnungslegung,.......und vieles mehr.

Kontakt:
c.treichel (at) schutzstation-wattenmeer.de

Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41 / 66 85-54

SB Pellworm, FÖJ Wattenmeer, Um­welt­bil­dung und Schulungen

Annika Cornelius

2009/2010 FÖJ im Nationalpark-Haus auf Juist. Biologie Bachelor in Kiel, ab 2014 Meeresbiologie Master in Rostock, mit Abschlussarbeit auf Sylt am AWI. 2016 Mitarbeiterin im Nationalpark-Haus auf Juist und seit 2017 bei der Schutzstation Wattenmeer. Stationsbeauftragte für Pellworm, beim FÖJ Wattenmeer dabei. Als weitere Aufgaben Koordination der Website und Umweltbildung. 

Kon­takt:
a.cornelius@remove-this.schutzstation-wattenmeer.remove-this.de

Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41 / 66 85-56
www.umweltjahr.de

BFD Nord, Umweltbildung

Nina Furchheim

Biologiestudium in Berlin, währenddessen 2006 Praktikum bei der Schutzstation Wattenmeer in Friedrichskoog. 2009 bis 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotion am Museum für Naturkunde in Berlin. Seit 2012 zusätzlich tätig in der Abteilung Bildung und Vermittlung im Museum für Naturkunde. Seit Januar bei der Schutzstation Wattenmeer im Projekt Meere der Zukunft – ohne Müll, Seminarleitung im Bundesfreiwilligendienst und die Betreuung der Sylter Stationen

Kontakt:
n.furchheim@remove-this.schutzstation-wattenmeer.remove-this.de
Hafenstraße 3
25813 Husum
0 48 41 / 66 85-59