Neues aus dem Wattenmeer

Aktuelles

Ausschnitt der Webseite der MuseumsCard 2022

Ausstellungsbesuche unter 18 Jahren mit Karte frei

Stille Invasion bei Einsiedlerkrebsen?

Viele schwache und tote Tiere im Wattenmeer

Phosphor-Patrone im Nationalpark geborgen

Vielseitige Arbeit für das Wattenmeer

Frühjahr mit großen Herausforderungen

Schöner Beitrag bei "Moin! Die Reportage"

Strandwanderung auf Sylt

Günstige Touren zu Nationalpark und Welterbe

Ab Dienstag (21.6.) wieder geöffnet

Beobachtungen bitte melden

Als die Umwelt wichtig wurde

Nationalpark-Themenjahr "Vogelzug"

Freiwillige an besonderen Orten

Sonderausstellung in der Arche Wattenmeer in Hörnum auf Sylt

Demo vor Ölinsel Mittelplate

Den Rotschenkeln auf der Spur

Über 3.300 EUR für Ukraine-Nothilfe

Flexibles Schutzgebiet aufgebaut

Vogelzählungen auf dem Japsand

Faszinierende Natur im Frühjahr

Wattwanderung in Blau und Gelb

Veranstaltungen am Ostermontag für Ukraine-Hilfe

Naturerlebnis auf den Halligen

Blick auf große Infotafeln

Interessante Einblicke in das Wattenmeer

Plastik aus Schutzgebieten entfernt

Naturschutz in stürmischem Winter

Kalter Ausgang des März

Besserer Schutz für Brutvögel und Dünen

Schutz vor Straßenverkehr

Vorerst kein Giftschlick nach Scharhörn

Zwei Freiwillige mit Vereinsflagge

Sommer-Freiwilligen-Stelle frei

Schutzstation Wattenmeer erteilt Forderungen klare Absage

Petition gegen Hafenschlick vor Scharhörn

Auffallend viele schwache und tote Vögel

Vier Sandregenpfeifer im Balzspiel am Strand

Balzende Vögel im Nationalpark

Rainer Schulz im Interview am Strand

Was hat der Sturm alles angespült?

Folgen für Natur und Mensch

Wieviel Plastik ist im Sand am Strand?

Wasser bis an die Häuser

Flut in mondheller Nacht

Vorbereitungen auf Orkan Zeynep

Team bei Landunter auf Hallig Langeneß

Mit "Ylenia" beginnen weitere Sturmtage

Mittagshochwasser auf Wegen und Vorländern

Montage: Wärmebilder von Ratten / Brütende Seeschwalben

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe

Freiwilligen-Team mit Flagge und Arbeitsgeräten

Jetzt für Freiwilligendienst 22/23 bewerben

Ohrenlerche, Schneeammer, Berghänfling

Vögel & Menschen im Nationalpark

Sturm Nadia im Wattenmeer (Teil 2)

Sturm Nadia an der Westküste (Teil 1)

Neues Heim für das Freiwilligen-Team

Bitte Strandfunde melden

Hund irrt nach Silvesterknallerei acht Tage durch Nationalpark

Beobachtungen nach den Stürmen

Nächtliches Hochwasser auch am Festland

Risiken der Gezeiten beachten!

Vorsicht bei Wanderungen im Nationalpark

Seepferdchen, Muscheln, Rocheneier

Station Westerhever und weiße Vordünen

und ein gutes neues Jahr

Seltenes Licht zur Gebietsbetreuung

NDR-Beitrag über Gedichte im Abendlicht

Bürger-Infoabend online, 16.12.21, 18 Uhr

Toter Meeressäuger geborgen

Vogelbeobachter am Fernrohr

Online-Vortrag, Sa. 4.12., 17 Uhr

Kleine Gruppe bei Wattwanderung

Draußen Abstand, drinnen 2G und Maske

Titelseite "Wattenmeer" 2021 Nr. 4

Gefährdete Brutvögel, Dünenschutz und frühe Zivis

Sinnvoller Urlaub

Küstenseeschwalben brüten auf Hallig Hooge

Mit Nestkameras Verlustursachen erforschen

Beobachterin am Aquarium

Wellhornschnecken produzieren Laichballen

Freiwilligen-Teams suchen Verstärkung

Große Runde durch die Nordsee

Ergebnis der Spülsaumkontrollen

NGOs fordern bessere Befahrensverordnung

Neue Unterkunft der Vogelwart:innen

Schutzgebietsbetreuung bei Sturm Hendrik

Tief Hendrik führt zu kleiner Sturmflut

Freiwilligendienst im Sommerhalbjahr 2022

Collage: Blick in die Ausstellung mit Vogelgrafiken

Spendenaufruf für Illustrationen von Paschalis Dougalis

Schutz für besondere Pflanzen und Tiere

Farbiges Weltnaturerbe

Flugverkehr wie vor Corona?

Beiträge im ZDF und bei arte

Herbstliche Strandmüll-Sammlungen

Anregende Fahrt nach Pellworm

Amrum, St. Peter: letzte Plätze frei

Cranberrys verdrängen seltene Pflanzen

Besuche von Veranstaltungen und Ausstellungen einfacher

Gruppe auf Wattwanderung

Naturschutz mit den Menschen

Interessante Vogelbeobachtungen

Mehr Klimaschutz wählen!

Aktionstage mit der Schutzstation Wattenmeer

Weitere Beobachtungen möglich

Interessante Ziele im Nationalpark

Möwen jagen fliegende Ameisen

Sprengungen als mögliche Ursache?

Flaschenpost keine gute Idee

Schwimmende kleine Schwertmuschel

Pfeilschnelle Schwimmer

Treibende Krebse am Strand

Büsumer Team auf großer Bühne

Artenvielfalt zwischen lila Blüten

Abschlusstag mit den Freiwilligen

Gemeinsam für den Erhalt einmaliger Natur

Tiere, Pflanzen oder Treibgut per App bestimmen

Späte Küken und erste Zugvögel

Größte deutsche Brutkolonie im Nationalpark

Watt zum Sonnenuntergang, Sagen zur Nacht

Meereswindpark

Verbände warnen vor industrialisierter See

Erfolgreicher Schutz

Schwärme vor den Stränden

Große Schwärme Jungheringe am Strand

Brandung, Brutvögel, fliegender Sand

Bitte Abstand halten!

Seltenes Ereignis

Freiwilligen-Team St.Peter-Ording Sieger des 3. Schutten-Birdrace

Im Oktober auf Amrum oder in St. Peter-Ording

Collage aus 17 Teamfotos

Über 80 Freiwillige in 17 Stationen

18. September 2021

Wattwanderungen, Ausstellungsbesuche und Seminare einfacher

Neue Unterkunft für die Vogelwartin

Besondere Arbeit für Naturschützer auf Hooge

Küstenschutz mit biologischer Vielfalt

Sonderausstellung in der Arche Wattenmeer

Wattwanderungen und viel Mee(h)r

Kälte und Wind auch für Vögel schwierig

Viel Aufwand für interessante Naturerlebnisse

Gemeinsam das Weltnaturerbe entdecken

Besuche in Friedrichskoog und auf der Hallig

Salzwiesen, Strände und Halligen überflutet

Innenraum der "Arche Wattenmeer"

Nationalpark-Häuser wieder geöffnet

Wattführer mit Corona-Maske trägt Gedicht vor

Watt-, Strand-, Dünenführungen und mehr...

Lange Tage im Weltnaturerbe Wattenmeer

Kiebitze, Uferschnepfen, Gänseküken

Freiwilligen-Team mit Vereinsflagge

Corona-Lage unklar

Wattkartierung früh morgens

Kalt, nass und matschig

Viele Salzwiesen und Halligen überspült

Schnee, Sturm, Sand

Eier-Suche im Weltnaturerbe

Weit hörbare Kreuzkröten-Konzerte

Absage bis 18. April

Expeditionen in die Wildnis

Erster Durchgang zur Zählung der Graugänse

Fliegender Sand im Nationalpark

Alle fürs Klima!

Spülsaumerkundung im Nationalpark

Krötenzaun im Nationalpark aufgebaut

Baggern für seltene Kröten und Pflanzen

Artikel im "wattenmeer"-Heft

Feldlerchen im Nationalpark

Plötzliche Gefahr

Nach dem Temperatursprung

Wichtige Hilfe für den Naturschutz

Packeis im Watt

Faszinierendes Weltnaturerbe

Viele Tiere haben Frostperiode nicht überlebt

Ein Ziel - zwei Versuche

Winterliche Schutzgebietsbetreuung

Nördlichster Brutvogel der Welt auf Nahrungssuche

Faszinierend, aber nicht ungefährlich

Frostiger Sandsturm im Wattenmeer

Bitte Vögel nicht stören!

Freiwilligen-Team mit Flagge der Schutzstation

Noch bis 28.2. für FÖJ und BFD im Nationalpark bewerben

Bis 26.3.21 keine Veranstaltungen und Ausstellungen

Bis 26.3. keine Veranstaltungen und Ausstellungen

Sonniger Schnee statt Grau

Schutzgebiete unzureichend

Schutzstation-Vorsitzer Johann Waller ist neuer Naturschutzbeauftragter des Kreises Dithmarschen

NDR-Nordreportage, Dienstag, 18:15 Uhr

Dünner Schnee über der Küste

72 Organisationen schreiben an EU-Parlament

Gefährlicher Plastikmüll gesichert

Besondere Aufmerksamkeit im Wattenmeer

Weitere Ausbreitung verhindern

Interview zum Corona-Winter