Schutzstation Wattenmeer Keitum

Naturerlebnisse in Keitum auf Sylt: Wattwanderungen und Führungen

Seit 2018 ist das Alte Schöpfwerk wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Watt liegt nur einen Steinwurf entfernt. Mit dem Rad kann man gut das zu betreuende Gebiet abfahren und hat viele Gelegenheiten, brütende und rastende Wasser- und Watvögel auf den Wiesen und im Watt zu beobachten. Die vorgelagerten Sandinseln unterliegen einem ständigen Wandel und werden von der Schutzstation Wattenmeer betreut. Jeweils von Anfang April bis Mitte Oktober in der Zeit von 10 - 18 Uhr ist unsere kleine Ausstellung "Zu Gast beim Vogelwart" geöffnet. Gäste erfahren hier Interessantes über die Landschaft und die Vogelwelt im Sylter Osten.