Stationsteam

Die Nationalpark-Station “Wattwurm” ist ganzjährig mit zwei Mitarbeiter:innen des Bundesfreiwilligendienstes besetzt. Im Sommer kommt eine Verstärkung im Halbjahres-BFD dazu. Sie betreuen die Naturschutzgebiete, erfüllen Aufgaben der Umweltbeobachtung und informieren zugleich mit der Ausstellung und Führungen über die Natur. Die Leitung liegt bei Thomas Hief.

Möchtest Du selber bei der Schutzstation Wattenmeer einen ganzjährigen Freiwilligendienst (FÖJ, BFD), einen Sommer-BFD (6 - 8 Monate) oder ein studienbegleitendes Praktikum machen? Informationen findest Du auf unserer Seite zur Mitarbeit.