Watt erleben

Die Termine unserer Veranstaltungen auf Pellworm finden Sie auf dieser Homepage sowie im lokalen Mitteilungsblatt "Pellworm heute". Termine für Schulklassen und Gruppen buchen Sie am besten telefonisch unter 04844 / 760‬‬ oder per E-Mail an pellwormschutzstation-wattenmeer.de.

Achtung! Corona-Hinweis:

Eine Teilnahme ist nur nach telefonischer Anmeldung bei der Station möglich (tägl. von 9 - 18 Uhr). Ein Mundschutz wird empfohlen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Aktuelle Terminübersicht

DatumVeranstaltung
22.09.2020
15:00 Uhr
Führung: Die Salzwiese am Pellwormer Hafen kennenlernen
Salzwiesen bilden den Übergang zwischen Meer und Land und sind ein Lebensraum der Extreme. Wir stellen ihnen ausgewählte Pflanzen vor, die nicht trotz, sondern wegen des Salzwassers hier wachsen.
23.09.2020
11:45 Uhr
Kleine Wattführung am Pellwormer Leuchtturm
Bei dieser 1,5-stündigen Wattwanderung wollen wir den Hintergrund von Ebbe und Flut erklären, Muscheln beim Eingraben beobachten und mit etwas Glück auch einen Wattwurm ausgraben.
23.09.2020
19:00 Uhr
Führung: Pellworm bei Nacht
Während abends die Sonne untergeht und die Nacht hereinbricht, schauen wir uns gemeinsam die umliegenden Leuchttürme an und lauschen Gedichten und Sagen rund um Pellworm und Nordfriesland.
25.09.2020
13:15 Uhr
Seetierfangfahrt von Pellworm zu den Seehundsbänken
Während dieser Schiffstour mit der MS Nordfriesland erkunden wir bei einem Seetierfang die Unterwasserwelt des Wattenmeers und beobachten Seehunde, die sich auf Sandbänken zu Niedrigwasser aufhalten.
27.09.2020
15:00 Uhr
Wattwanderung zum großen Priel südlich von Pellworm
Das Watt ist ein Lebensraum auf den zweiten Blick. Bei dieser Wattwanderung zum großen Priel Norderhever lernen Sie typische Krebse, Schnecken und Muscheln kennen und wir erklären Ebbe und Flut.
27.09.2020
19:00 Uhr
Führung: Pellworm bei Nacht
Während abends die Sonne untergeht und die Nacht hereinbricht, schauen wir uns gemeinsam die umliegenden Leuchttürme an und lauschen Gedichten und Sagen rund um Pellworm und Nordfriesland.
28.09.2020
17:30 Uhr
Wattwanderung für Kinder auf der Insel Pellworm
Kindgerecht erkunden wir spielerisch das Watt und entdecken dabei Arten wie Wattwurm, Strandkrabbe und Strandschnecke. Natürlich vermitteln wir auch, was es mit Ebbe und Flut auf sich hat.
28.09.2020
18:50 Uhr
Führung: Pellworm bei Nacht
Während abends die Sonne untergeht und die Nacht hereinbricht, schauen wir uns gemeinsam die umliegenden Leuchttürme an und lauschen Gedichten und Sagen rund um Pellworm und Nordfriesland.
29.09.2020
12:00 Uhr
Seetierfangfahrt von Pellworm zu den Seehundsbänken
Während dieser Schiffstour mit der MS Nordfriesland erkunden wir bei einem Seetierfang die Unterwasserwelt des Wattenmeers und beobachten Seehunde, die sich auf Sandbänken zu Niedrigwasser aufhalten.
29.09.2020
17:30 Uhr
Führung: Die Salzwiese am Pellwormer Hafen kennenlernen
Salzwiesen bilden den Übergang zwischen Meer und Land und sind ein Lebensraum der Extreme. Wir stellen ihnen ausgewählte Pflanzen vor, die nicht trotz, sondern wegen des Salzwassers hier wachsen.
01.10.2020
16:00 Uhr
Führung: Die Salzwiese am Pellwormer Hafen kennenlernen
Salzwiesen bilden den Übergang zwischen Meer und Land und sind ein Lebensraum der Extreme. Wir stellen ihnen ausgewählte Pflanzen vor, die nicht trotz, sondern wegen des Salzwassers hier wachsen.
03.10.2020
18:30 Uhr
Führung: Pellworm bei Nacht
Während abends die Sonne untergeht und die Nacht hereinbricht, schauen wir uns gemeinsam die umliegenden Leuchttürme an und lauschen Gedichten und Sagen rund um Pellworm und Nordfriesland.
04.10.2020
08:00 Uhr
Wattwanderung zum großen Priel südlich von Pellworm
Das Watt ist ein Lebensraum auf den zweiten Blick. Bei dieser Wattwanderung zum großen Priel Norderhever lernen Sie typische Krebse, Schnecken und Muscheln kennen und wir erklären Ebbe und Flut.
04.10.2020
12:00 Uhr
Führung: Die Salzwiese am Pellwormer Hafen kennenlernen
Salzwiesen bilden den Übergang zwischen Meer und Land und sind ein Lebensraum der Extreme. Wir stellen ihnen ausgewählte Pflanzen vor, die nicht trotz, sondern wegen des Salzwassers hier wachsen.
05.10.2020
09:30 Uhr
Kleine Wattführung am Pellwormer Leuchtturm
Bei dieser 1,5-stündigen Wattwanderung wollen wir den Hintergrund von Ebbe und Flut erklären, Muscheln beim Eingraben beobachten und mit etwas Glück auch einen Wattwurm ausgraben.