Hausbeschreibung

Das Nationalpark-Seminarhaus Hooge ist eine Seminar- und Bildungsstätte der Schutzstation Wattenmeer. Wir bieten Ihrer Gruppe alles, was Ihren Aufenthalt zu einem aussergewöhnlichen und besonderen Erlebnis im Nationalpark Wattenmeer werden lässt.

Lage

Unser Haus liegt direkt am Warftrand mitten in der Biosphäre Halligen und Panoramablick und in den Nationalpark und das Weltnaturerbe. Die 5 km lange Hallig Hooge ist die bekannteste der Nordfriesischen Halligen. Sie hat viele Sehenswürdigkeiten und wird im Sommer täglich von Ausflugsschiffen angelaufen.

Wohnbereich

Es können bis zu 24 Personen untergebracht werden. Ggf. ist die Anmietung zusätzlicher Privatquartiere in der Nachbarschaft möglich. Gastwirtschaften sind auf der Warft in Hausnähe zu finden. Die Selbstversorgerküche ist zweckmäßig modern und gut ausgestattet. Alles Nötige an Geschirr, Töpfen, Kannen sowie Kaffeemaschine und zwei Backöfen sind vorhanden. Der Aufenthaltsraum ist gemütlich eingerichtet und bietet der Gruppe ausreichend Platz zum Essen und zur Geselligkeit, wie auch zum Arbeiten in Kleingruppen.

Seminarraum/Bücherei

Im Seminarraum stehen Ihnen Tafel, Pinwand, Flipchart, Overhead- und Diaprojektor sowie Video- und DVD-Player mit leistungsstarkem Beamer zur Verfügung. Die umfangreiche Bibliothek beinhaltet Bestimmungs- und Fachliteratur. Der Raum ist mit W-LAN ausgestattet.

Wattwerkstatt/ Labor

Für Laborarbeit stehen Arbeitsaquarien, Binokulare, Mikroskope, Lupen und in begrenztem Umfang gängige Labormaterialien zur Verfügung. Auf Exkursionen können Ferngläser und Spektive eingesetzt werden. Die Wattwerkstatt bietet für alle Altersstufen vielfältige Möglichkeiten eigenständig auf Forschungsreise zum Thema Wattenmeer zu gehen.

Ausstellung

Ein großes Landschaftsmodell mit Gezeitenaquarium steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Umfangreiche Darstellungen mit interaktiven Elementen informieren über die Landschaftsentwicklung im Lebensraum Wattenmeer, das Leben auf der Hallig, den Nationalpark Wattenmeer, die Biosphäre Halligen, die Aufgaben als Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit (BNE), die Nutzung erneuerbarer Energien und die Naturschutzarbeit unserer Vereinigung

Hausbeschreibung