Internationale Klassenfahrten ins Wattenmeer:

Wo der Meeresgrund den Horizont trifft, bieten Klassenreisen und Studienfahrten mit der "International Wadden Sea School" IWSS jede Menge spannende Entdeckungen, hautnahe Naturerlebnisse und internationale Erfahrungen. Wer im nächsten Schuljahr das dänische, deutsche oder niederländische Watt erkunden will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen der Reise beginnen. Alle wichtigen Infos, viele praktische Tipps und nützliche Downloads rund um die Planung und Organisation von Klassenreisen gibt es auf der Website www.iwss.org

05.06.2008

Klassenfahrten mit "Weitblick" bietet die International Wadden Sea School (IWSS), eine Initiative der trilateralen Wattenmeerkooperation, an derzeit 15 attraktiven Standorten entlang der dänischen, deutschen und niederländischen Nordseeküste und auf den Inseln. Die individuell kombinierbaren Aktivitäten ermöglichen hautnahe Naturerfahrungen, vermitteln vielfältige, fächerübergreifende Kenntnisse, gewähren Einblicke in die sozio-kulturellen Hintergründe, Sichtweisen und Besonderheiten der einzelnen Regionen. Sie fördern das interkulturelle Lernen sowie die internationale Kommunikation. Alle Angebote können auf Deutsch, Englisch oder der jeweiligen Landessprache gebucht werden.

 

Auf der in vier Sprachen verfügbaren Internetseite www.iwss.org finden LehrerInnen zusätzlich einen umfassenden und kostenlosen Reise- und Informationsservice. Individuelle Reiseinfos bieten alle wichtigen Adressen und Links sowie hilfreiche Tipps für die schnelle und einfache Organisation von Klassenfahrten zu derzeit 15 Reisezielen.

 

Allgemeine Orga-Tipps leiten sicher durch alle Phasen der Reiseplanung. Nützliche Downloads wie die "Planungshilfe für die Klassenfahrtenorganisation", der "IWSS-Nachhaltigkeits-Check" oder die "Rezeptekartei für Selbstversorger" ergänzen das Infoangebot.

 

Eine weitere Rubrik auf der Internetseite ist dem Thema "Wattenmeer im Unterricht" gewidmet. Hier finden LehrerInnen Tipps und Tricks sowie hilfreiche Leitfäden und Materialien zur fächerübergreifenden Vor- und Nachbereitung des Themas in der Schule.

 

Die IWSS wird im Juli 2008 sowohl als "Bildungspartner für Nachhaltigkeit" in Schleswig-Holstein als auch als UN-Dekadeprojekt ausgezeichnet. Alle Angebote orientieren sich an einer "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und weisen zahlreiche Lehrplanbezüge auf. Ab Herbst 2008 bietet die IWSS zusätzlich Pauschalangebote für Klassenfahrten an.

 

Mehr Infos unter

www.iwss.org oder Tel. 04841 - 668545.