Müllsammlung zum Nordfriesland-Daag

Schutzstation Wattenmeer und "Küste gegen Plastik" vor Westerhever aktiv.

15.07.2016

Wie schon im Vorjahr hat die Schutzstation Wattenmeer auch im Juli 2016 zum Nordfriesland-Daag gemeinsam mit "Küste gegen Plastik" eine Müllsammlung vor Westerhever angeboten.

Begleitet von gleich zwei Kamerateams kamen in 2 Stunden auf 500 Metern Steinkante sowie in den davor liegenden Lahnungen immerhin 11 volle Müllsäcke sowie einige Kisten, Kanister und Stangen zusammen. Insbesondere in den Lahnungen hatten sich zahlreiche Seil- und Netzreste verfangen.

Die gesammelte Menge zeigt allerdings nur die "Spitze des Eisbergs". Denn viele Seil-, Faser- und Folienreste waren so in der Steinkante verheddert oder in den Lahnungen verwickelt, dass man sie nur teilweise lösen und entfernen konnte. Und der größte Teil des Plastiks im Meer treibt gar nicht an die Küste, sondern sinkt vorher bereits auf den Meeresboden ab.
Um die Dimension des Problems "Müll im Meer" aufzuzeigen, war die Aktion aber durchaus sinnvoll.

 

Eine Bildergalerie des Tages gibt es hier.

Hier geht es zur weiteren Informationen zu Meeresmüll und Mikroplastik.

Viele Funde des Tages sind im Strandfunde-Internetportal BeachExplorer.org eingetragen. Dort einfach auf der Karte nach Westerhever und Stufhusen zoomen.