Nationalpark-Familiencamp auf Hallig Hooge 19.07.2010 - 24.07.2010

01.07.2010

Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. und die Schutzstation Wattenmeer bieten ein exklusives Ferienerlebnis: In diesem Sommer findet das erste ETN-Feriencamp im Weltnaturerbe Wattenmeer auf Hallig Hooge statt. Familien mit Kindern (ab 10 Jahren), Ehepaare und Einzelpersonen können eine Woche lang das einzigartige Wattenmeer hautnah erleben.

 http://www.etn-ev.de/temp/explorer/files/Bilder/Feriencamp/Feriencamp3.jpg

Hallig Hooge ist die bekannteste der insgesamt zehn Halligen. Die 5,5 qkm große Hallig liegt mitten im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer. Hier leben 110 Einwohner auf neun Warften. Es gibt einen Halligkaufmann, eine Schule und eine Kirche. Die Halligen sind Teil des Biosphärenreservates Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen. Seit 2009 sind das deutsche und niederländische Wattenmeer außerdem als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet. Der ETN bietet seinen Mitgliedern exklusiv die Möglichkeit zu einem ganz besonderen Naturerlebnis auf Hallig Hooge. Das Feriencamp für ETN-Mitglieder beginnt am Montag, 19. Juli 2010, und endet am Samstag, 24. Juli 2010. Die Teilnehmer wohnen im Wattenmeerhaus Hooge, das sich mitten im Nationalpark befindet.

 http://www.etn-ev.de/temp/explorer/files/Bilder/Feriencamp/Feriencamp1.jpg

Sechs Tage lang erleben die Teilnehmer des Feriencamps die einzigartigen Schönheiten des Wattenmeers. Auf dem Programm stehen u.a. Watt- und Halligwanderungen, eine Exkursion zu den „Small Five", eine meerebiologische Ausfahrt mit einem Kutter sowie Besuche im Wattlabor und im Halligmuseum. Außerdem können die Teilnehmer am Bernsteinschleifen und an der Kreativwerkstatt teilnehmen. Die Unterbringung erfolgt in gepflegten, einfachen Doppel- und Mehrbettzimmern. Leider können keine Haustiere ins Wattenmeerhaus Hooge mitgebracht werden.

 http://www.etn-ev.de/temp/explorer/files/Bilder/Feriencamp/Feriencamp2-byKerstin-Thiem.jpg

Das Rundum-sorglos-Paket für ETN-Mitglieder kostet 200 Euro. Für Kinder ist das Feriencamp kostenlos. Im Preis inbegriffen sind Unterkunft und Verpflegung, die meeresbiologische Schiffsausfahrt sowie die Besuche im Wattlabor und im Halligmuseum. Die An- und Abreise müssen selbst organisiert und bezahlt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie in der ETN-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0 22 45/61 90 0 bzw. unter [email protected]remove-this.etn-ev.remove-this.de