Schutzstation im Fernsehen

Unsere Arbeit im NDR - am 27.2. in „Mein Nachmittag“ und in der nordstory "Watt! - Sand, Schlick und Meer“. Am 2.4. folgt mareTV "St. Peter-Ording - ...und die Halbinsel Eiderstedt".

22.02.2015

 

Ganz unterschiedliche Facetten unserer Arbeit sind am 27. Februar im NDR zu sehen. In der Sendung „Mein Nachmittag“ (16:10 - 17:10 Uhr) wird Stationsleiter Rainer Schulz zu seiner Arbeit interviewt.

Fr. 27.2.2015, 16:10 Uhr, NDR

 

Abends um 20:15 folgt dann die „nordstory“. Hierfür war Carsten Prehn mit Rainer Schulz und verschiedenen Freiwilligen-Teams zu einem Infostand bei der Brunsbütteler „Wattolümpiade“ ebenso unterwegs wie zu Spülsaumkontrollen, Vogelzählungen oder den Vorbereitungen auf ein winterliches Landunter.

Den künstlerischen Blick auf die Natur zeigen Episoden zu den Foto- und LandArt-Seminaren in Westerhever.
In anderen Beiträgen geht es mit dem Inselversorger nach Trischen oder zur Seehundstation in Friedrichskoog.


Fr. 27.2.2015, 20:15 Uhr, NDR

 

Anfang April ist u. a. unser Freiwilligenteam aus Westerhever 2013/14 in der neuen Sendung "St. Peter-Ording - ...und die Halbinsel Eiderstedt" von mareTV zu sehen.


Do. 2.4.2015, 20:15 Uhr, NDR

Bild vom Fotoseminar am Leuchtturm Westerhever