Stellenausschreibung: Leitung der Geschäftsstelle

Vielseitige Arbeit für das Wattenmeer

Die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V. sucht zum 01.09.2022 eine

Leitung (m/w/d) für die Geschäftsstelle 
der Schutzstation Wattenmeer in Husum

Die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V. ist eine, 1962 gegründete, private, gemeinnützige Naturschutzvereinigung. Mit 17 Stationen entlang der Küste, auf den Halligen und Inseln und über 90 Mitarbeitern leisten wir ganzjährige, praktische Naturschutzarbeit bei der Betreuung des Nationalparks und aktive Umweltbildungsarbeit. Unser Ziel ist es, Verständnis und Faszination für das Ökosystem Wattenmeer und die Nordsee zu wecken und somit Schutz und Schutzbereitschaft für diese Lebensräume zu erhöhen. 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitung der Geschäftsstelle sowie des Verwaltungsbereichs (Finanz- und Personalwesen, Einkauf und Materialwirtschaft) mit derzeit 5 Mitarbeiter:innen
  • Aufstellung von Finanz- und Investitionsplanungen, Verantwortung für wirtschaftliche Analysen und Controlling
  • Unterstützung bei der Antragstellung, Abrechnung von Drittmittelprojekten sowie Erstellung von Verwendungsnachweisen 
  • Strukturierung und Koordination der Jahresabschlussarbeiten sowie Begleitung der Abschlusserstellung durch den Steuerberater
  • Konsequente Prozessoptimierung und Digitalisierung

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium (z.B. B.A. Betriebswirtschaftslehre), eine kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung als Steuerfachangestelle:r
  • Fachkenntnisse im Finanzwesen und Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Eigeninitiative, Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Führungserfahrung sowie Freude am teamorientierten Arbeiten, Fähigkeit zur Aufgabendelegation und -koordination 
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Produkten sowie die Fähigkeit sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit für einen Naturschutzverein an der Nordseeküste
  • Eine offene, freundliche und dynamische Arbeitskultur mit flachen Hierarchien
  • Außerhalb der Kernzeiten flexible Arbeitszeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Wir bitten Sie um eine Bewerbung bis zum 05. Juli 2022 per E-Mail (nicht größer als 4 MB) an: bewerbung(at)schutzstation-wattenmeer.de
Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle an Björn Marten Philipps unter 0151 - 22281583 oder via b.philipps(at)schutzstation-wattenmeer.de
 

Station Westerhever mit Watt und Vogelschwarm
Um das Wattenmeer zu schützen, sind wir an der Westküste mit 17 Stationen aktiv.
Wattwanderung im Weltnaturerbe Wattenmeer
Etwa 100 Freiwillige arbeiten in der Schutzgebietsbetreuung und zugleich in der Umweltbildung im Nationalpark. Mit Wattwanderungen und anderen Veranstaltungen werben sie für den Erhalt dieser faszinierenden Naturlandschaft.
Traditionssegler vor Nationalpark-Haus
Dienstsitz der Schutzstation Wattenmeer ist das Nationalpark-Haus am Hafen Husum. Hier laufen alle Fäden zusammen.
Stellenausschreibung zum Download