Wie man Natur genießt, ohne sie zu stören

Was kann man in der Natur falsch machen? 


Sofern Sie nicht Zugvögel schießen, illegal Müll abkippen oder ein Haus in den Dünen bauen, haben Sie schon mal die gröbsten Fehler vermieden. Wenn Sie dann auch noch auf gekennzeichneten Wegen bleiben und beim Segeln nur die Fahrwasser benutzen, ist das schon gut.

Na und, hier ist doch sonst niemand? 


Es passiert leicht, daß man ein Tier stört, ohne es selbst zu bemerken. Insbesondere wenn Sie irgendwo alleine hinkommen, war dort zuvor noch Ruhe für die Tiere - bis Sie kamen.

Wie macht man's richtig? 


Wenn Sie die Einsamkeiten lieben, sollten Sie die Natur kennen, um - ohne selbst zu stören - ein ungestörtes Plätzchen zu finden.

  • Wenn Vögel vor Ihnen wegfliegen und Warnrufe ausstoßen, sind Sie zu nah am Nest.
  • Bleiben Sie in der Nähe von Wegen; dort rechnen Tiere mit Menschen und fliehen nicht so schnell.
  • Erkundigen Sie sich bei einer Naturschutzstation, wo man problemlos hingehen darf.

Danke!