Neues aus dem Wattenmeer

Aktuelles

Erlebnisareal auf rund 4,6 Hektar Fläche

Stationsteam Föhr

Interessante Aufgabe auf der Insel Föhr

Bruterfolg weit draußen im Nationalpark

Abend- und Nachtwanderungen am Meer

Schutzstation-Infostand beim W:O:A-Festival

Frau mit Smartphone und Schnecke

Über 40.000 Funde im BeachExplorer

Fata Morganas und helle Nachtwolken

Festmahl für hungrige Möwen

Einladung in den Beltringharder Koog

Fotomontage aus Bildern von Nestkamera

Interessantes Video zu Brutvögeln und Nagern

Vielseitige Arbeit für das Wattenmeer

Ausschnitt der Webseite der MuseumsCard 2022

Ausstellungsbesuche unter 18 Jahren mit Karte frei

Stille Invasion bei Einsiedlerkrebsen?

Viele schwache und tote Tiere im Wattenmeer

Phosphor-Patrone im Nationalpark geborgen

Frühjahr mit großen Herausforderungen

Schöner Beitrag bei "Moin! Die Reportage"

Strandwanderung auf Sylt

Günstige Touren zu Nationalpark und Welterbe

Ab Dienstag (21.6.) wieder geöffnet

Beobachtungen bitte melden

Als die Umwelt wichtig wurde

Nationalpark-Themenjahr "Vogelzug"

Freiwillige an besonderen Orten

Sonderausstellung in der Arche Wattenmeer in Hörnum auf Sylt

Demo vor Ölinsel Mittelplate

Den Rotschenkeln auf der Spur

Über 3.300 EUR für Ukraine-Nothilfe

Flexibles Schutzgebiet aufgebaut

Vogelzählungen auf dem Japsand

Faszinierende Natur im Frühjahr

Wattwanderung in Blau und Gelb

Veranstaltungen am Ostermontag für Ukraine-Hilfe

Naturerlebnis auf den Halligen

Blick auf große Infotafeln

Interessante Einblicke in das Wattenmeer

Plastik aus Schutzgebieten entfernt

Naturschutz in stürmischem Winter

Kalter Ausgang des März

Besserer Schutz für Brutvögel und Dünen

Schutz vor Straßenverkehr

Vorerst kein Giftschlick nach Scharhörn

Zwei Freiwillige mit Vereinsflagge

Sommer-Freiwilligen-Stelle frei

Schutzstation Wattenmeer erteilt Forderungen klare Absage

Petition gegen Hafenschlick vor Scharhörn

Auffallend viele schwache und tote Vögel

Vier Sandregenpfeifer im Balzspiel am Strand

Balzende Vögel im Nationalpark

Rainer Schulz im Interview am Strand

Was hat der Sturm alles angespült?

Folgen für Natur und Mensch

Wieviel Plastik ist im Sand am Strand?

Wasser bis an die Häuser

Flut in mondheller Nacht

Vorbereitungen auf Orkan Zeynep

Team bei Landunter auf Hallig Langeneß

Mit "Ylenia" beginnen weitere Sturmtage

Mittagshochwasser auf Wegen und Vorländern

Montage: Wärmebilder von Ratten / Brütende Seeschwalben

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe

Freiwilligen-Team mit Flagge und Arbeitsgeräten

Jetzt für Freiwilligendienst 22/23 bewerben

Ohrenlerche, Schneeammer, Berghänfling

Vögel & Menschen im Nationalpark

Sturm Nadia im Wattenmeer (Teil 2)

Sturm Nadia an der Westküste (Teil 1)

Neues Heim für das Freiwilligen-Team

Bitte Strandfunde melden

Hund irrt nach Silvesterknallerei acht Tage durch Nationalpark

Beobachtungen nach den Stürmen

Nächtliches Hochwasser auch am Festland

Risiken der Gezeiten beachten!

Vorsicht bei Wanderungen im Nationalpark

Seepferdchen, Muscheln, Rocheneier